Artikel

Gold: Die Buchbaum-Hybriden Betterbuxus soll widerstandsfähig gegen Pilzkrankheiten sein. Bild: Herplant, Beerse.

Silber: Die Schmucklilien ‘Poppin Purple’ überzeugte die Jury mit dem neuen dunkelvioletten Farbton. Bild:Agapanthuskwekerij, Aalter.

Bronze: Die Jury schätzt die ausserordentlichen Farbtöne Rot, Grün und Bunt von Leucothoe ‘Rant01’ (Firestar) im Vergleich zu den anderen Leucothoe als innovativ ein. Bild: Van Vliet New Plant Bv, Stroe.

  • Auszeichnungen
  • Baumschulen
  • Fachmessen

Florall Awards Frühjahr 2021

Die Frühjahrsausgabe der belgischen Fachmesse für Zierpflanzen und Baumschulprodukte Florall wurde am 2. März 2021 in digitaler Form abgehalten. Eine Fachjury vergab auch im Rahmen dieser neuen Ausgabe die Preise an potenziell interessante Innovationen (Florall Awards 2021). Die Buchbaum-Hybriden Betterbuxus von Herplant BVBA wurde mit Gold ausgezeichnet.

Gold: Mit den Buchbaum-Hybriden Betterbuxus von Herplant, Beerse, soll das Hauptproblem des Buchsbaumes – Pilzkrankheiten – gelöst sein. Es ist laut Medienmitteilung das Ergebnis der Züchtungsarbeit eines Jahrzehnts bei ILVO und PCS, im Rahmen derer der natürliche Widerstand wilder Arten ausgehend von den Sämlingen eingeführt wurde. Die Fachjury fokussiert auf die innovative Beschaffenheit dieser Pflanze und ist der Meinung, dass der Gold-Award von Betterbuxus dazu beitragen sollte, der Meinung entgegenzuwirken, der Buchsbaum sei eine schwierige Pflanze. Auch der Aspekt der Diversität wirkt ansprechend auf die Jury. Die Buchsbäume können als Terrassenpflanze in Töpfen oder im Garten verwendet werden. Der etwas lockere Wuchs müsse sich nicht unbedingt nachteilig auswirken. Denn sie verleihe der Pflanze einen modernen Akzent. 

Silber: Bei der Schmucklilien ‘Poppin Purple’ von Agapanthuskwekerij, Aalter, handelt es sich laut Medienmitteilung um die erste dunkelviolette, immergrüne Schmucklilie, die auf dem Markt verfügbar ist. Die Fachjury ist der Meinung, dass sich die ‘Poppin Purple’  gerade durch ihren Farbton durchsetzen wird.

Bronze: Die Jury schätzt die ausserordentlichen Farbtöne Rot, Grün und Bunt bei Leucothoe ‘Rant01’ (Firestar) von Van Vliet New Plant Bv, Stroe (NL), als innovativ ein. Die verschiedenen Farbtöne in verschiedenen Jahreszeiten und auch in den Wintermonaten seien ein Mehrwert. Die Traubenheide wächst langsam und braucht demzufolge auch nicht viel Pflege. 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen
  • Ausstellungen

Der Park des Swiss Science Center Technorama wurde für die herausragend und vorbildlich konzipierte Anlage als bestes Landschaftsprojekt 2022 gekürt.

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Umwelt

Am heutigen Weltbodentag gibt die Bodenkundliche Gesellschaft der Schweiz (BGS) die Wahl des Boden des Jahres 2023 bekannt. Gewählt wurde der…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Auszeichnungen
  • Gebäudebegrünung

Die Dachbegrünung auf der neuen Hauptfeuerwache Karlsruhe wurde zum BuGG-Gründach des Jahres 2022 gekürt.

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Fünf Goldmedaillen und fünf Silbermedaillen, insgesamt 19 Medaillen bei 34 Starts – das ist die Erfolgsbilanz der Schweizer Delegation an den…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen

Am 11. November 2022 wurden die Taspo-Awards 2022 im feierlichen Rahmen im Grand Hyatt Berlin verliehen. Unter den Preisträgern in den Rubriken…

Weiterlesen

  • Diverses
  • Auszeichnungen
  • Ausstellungen

Die Ausstellung «Garten! Vom Paradies ins Einkaufsregal» im Deutschen Gartenbaumuseum Erfurt wurde in der Kategorie Exhibition Design mit dem…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Der 21-jährige Marc Baumberger aus Koppigen und der 22-jährige Fabian Baumann aus Oberdiessbach holen an den WorldSkills 2022 in Tallinn, der…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Pflanzenschutz

Das belgische Unternehmen Biobest Group NV wurde mit dem Bernard-Blum-Award für das innovativste biologische Bekämpfungsprodukt ausgezeichnet. Diese…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Der Startschuss für die Berufsweltmeisterschaften der Landschaftsgärtner/-innen (Worldskills) in Tallinn, der Hauptstadt von Estland, ist gefallen.…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Biodiversität

Mit der Wahl der Kleinen Braunelle (Prunella vulgaris) zur Blume des Jahres 2023 möchte die Loki-Schmidt-Stiftung auf den Wildpflanzenqrückgang…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Ausstellungen

Die Floriade Expo 2022 in Almere, Niederlande, hat nach sechsmonatiger Dauer ihre Pforten geschlossen. Trotz der weit verfehlten Ziele, was die…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Vom 7. bis 10. September 2022 kämpften in Bern auf dem Expo-Messegelände elf Gärtnerteams der Fachrichtung GaLaBau um den Schweizermeistertitel. Zudem…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Mit der Verleihung des Schulthess Gartenpreises 2022 an die Associazione dei castanicoltori della Svizzera italiana würdigt der Schweizer Heimatschutz…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Biodiversität

Zum zweiten Mal verleiht die Sophie und Karl Binding Stiftung den mit 100 000 Franken dotierten Binding Preis für Biodiversität. Der bedeutende…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Auszeichnungen

Der Preis «Gärten & öffentliche Räume Wallis» wird alle zwei Jahre vom Dachverband «JardinSuisse Valais» gemeinsam mit dem Kanton organisiert. Sieger…

Weiterlesen

  • Produktion
  • Auszeichnungen
  • Umwelt

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat Anfang Juli 2022 die Handelsgruppe Pflanzen-Kölle für ihr Engagement zur Vermeidung von Einweg-Plastikmüll…

Weiterlesen

  • Branche
  • Auszeichnungen
  • Fachmessen

Die 31. Ausgabe der ÖGA 2022 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier – mit hochkarätiger Besetzung – wurde der «Gärtner des…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen

Zum zweiten Mal wurde gestern an der ÖGA der Publikumsaward «Gärtnerin/Gärtner des Jahres» verliehen. Im Rahmen des Online-Votings hat Janko Jakelj…

Weiterlesen

  • Produktion
  • Auszeichnungen

Anlässlich der GreenTech Amsterdam wurde am 14. Juni 2022 der Young International Grower of the Year gekürt.

Weiterlesen

  • Auszeichnungen

Als Gewinnerin aus 33 Nominierten beim zweiten Wildblumencup von UFA Samen auserkoren wurde die Blumenwiese von Sabine Venica in Ossingen. Diese kommt…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

24/2022

Blick hinter die Tore bei Hodel & Partner
Schadbilder an Zedern durch Borkenkäferbefall 
Champs-Élysées – grüne Revolution in Paris
Bistorta – Vielseitige Knöteriche

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Wildlife Photographer of the Year
Die 100 besten Bilder der 58. Ausgabe des renommierten Fotowettbewerbs des Natural History Museum London.

Eintritt: Fr. 17.­. Weitere Infos: www.nmbs.ch.

 –  16.04.2023 00:00

Submissionen

Region Zürich
Neubau Speicher Obere Mühle (Kulturzentrum), Dübendorf
Angebotsfrist: 09.12.2022
Region Zürich
Grünflächenpflege der Gemeinde Männedorf
Angebotsfrist: 12.12.2022
Region Thurgau
Neubau Hallenbad Frauenfeld, Umgebungsarbeiten
Angebotsfrist: 14.12.2022