Pflanzkonzepte

Pflanzkonzepte

Das Bild aus der Natur – Ideen für Pflanzkonzepte. Die Natur als Inspiration und Vorbild hat Hochkonjunktur. Wohl noch nie standen natürliche Vegetationen als Gestaltungsgrundlage so stark im Zentrum wie heute. Doch nicht erst seit Ende des 20. Jahrhunderts hat das Thema an Bedeutung gewonnen. Viele Generationen vor uns haben diesen Weg der Natur als Leitmotiv in der Pflanzenverwendung beschritten.

  • Pflanzkonzepte
  • Pflanzenverwendung

Pilion (Griechenland) im

 

Kleinstrauchgesellschaften bilden wertvolle Vegetationsbilder und enthalten Arten, die in Gärten und Anlagen Verwendung finden können. In der…

Weiterlesen

  • Pflanzkonzepte
  • Pflanzenverwendung

Verschiedene Fett- und Feuchtwiese

Neben Wäldern sind Wiesen das prägendste Vegeta-tionsbild unseres Landes. Pflanzengesellschaften wie Sumpfdotter-, Goldhafer- oder Pfeifengraswiesen…

Weiterlesen

  • Pflanzkonzepte
  • Pflanzenverwendung

Eine Kombination verschiedener

 

Die grossen Steppengebiete der Welt liegen in Zentral-Asien, Südafrika, Patagonien und im zentralen Nord-Amerika. Sie beheimaten eine grosse…

Weiterlesen

  • Pflanzkonzepte
  • Pflanzenverwendung

Der heimische Alpen-Milchlattich

 

Hochstaudenfluren gehören zu den wenigen Pflanzenvegetationen der Schweiz, welche ohne Einwirkung des Menschen baumfrei bleiben. Dieser Aspekt der…

Weiterlesen

  • Pflanzkonzepte
  • Pflanzenverwendung

Im Spätsommer domminieren

Die Natur als Inspiration und Vorbild hat Hochkonjunktur. Wohl noch nie standen natürliche Vegetationen als Gestaltungsgrundlage so stark im Zentrum…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

04/2024

Klimaneutraler Beton
Hopfenbuche ersetzt Hainbuche
Elektrische Grünflächenpflege
Energieeffizienz und C02-Versorgung

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Kamelien- und Magnolienblüte
Im botanischen Garten am Lago Maggiore sind ab Mitte März die Kamelien und Magnolien in voller Blütenpracht zu sehen.
Parco Botanico Gambarogno, San Nazzaro TI

Öffnungszeiten: täglich (auch Feiertage) von 9 bis 18 Uhr. Eintritt: Fr. 8.–. Weitere Infos: parcobotanicogambarogno.ch.

15.03.2024  –  30.04.2024
Martina Voser im Gespräch mit Gästen
Zürich, Langstr. 200, L 200

Gesprächsformat 2+2+1. Debatte über zeitgenössische Landschaftsarchitektur und ihre aktuellen Herausforderungen. 
Weitere Infos: nsl.ethz.ch.

26.03.2024 18:00
Die Siedlung als Landschaft
Naturama, Aarau

Freiraumqualitäten fordern und fördern. Referate von Landschafts- und Planungsfachleuten sowieRundgang durch Aarau. Kosten: Fr. 470.–. Programm und Anmeldung: espacesuisse.ch.

23.04.2024 08:30  –  17:00

Submissionen

Stadtbegrünung – Beratungsdienstleistung
Anforderungsfrist: 01.03.2024
Mobile Tagesschule
Anforderungsfrist: 11.03.2024
Region Zürich
Parkanlage Beckenhof, Zürich
Angebotsfrist: 14.03.2024