Stelleninserate

Bestellen Sie die Veröffentlichung Ihres Stellenangebotes oder Stellengesuches mit untenstehendem
Formular oder senden Sie uns Ihre Inseratevorlage mit Angabe des gewünschten Veröffentlichungstermins
und der gewünschten Erscheinungsweise (Print + / Online) per E-Mail an: inserate@dergartenbau.ch
Gerne beraten wir Sie bei Fragen zur Veröffentlichung Ihres Stelleninserates unter Telefon: 032 622 66 22

Bestellformular Stellenangebote / Stellengesuche

Bestellformular Stelleninserate

Inseraterubrik
Möchten Sie ein Stellenangebot oder ein Stellengesuch aufgeben?
Erscheinungsweise
In welcher Form soll das Inserat veröffentlicht werden?
Print
Wählen Sie bei Auswahl Print Solo / Print-Online-Kombi das gewünschte Inserateformat:
Grossauflagen (11.03.21 / 22.04.21 / 12.08.21 / 28.10.21) mit 10% Grossauflagenzuschlag
Stellengesuche 50% Preisreduktion

Print-Online-Kombi
Inserat im Fachmagazin und Online: Wählen Sie die gewünschte Online-Variante:
Stellengesuche 50% Preisreduktion
Online Solo
Inserat nur Online: Wählen Sie die gewünschte Variante:
Veröffentlichungstermin
Erscheinungstermine Fachmagazin Print 2021:
Jun: 03.06.21 / 17.06.21
Jul: 08.07.21 Doppelnummer
Aug: 12.08.21 Doppelnummer
Sep: 02.09.21 / 16.09.21 / 30.09.21
Okt: 14.10.21 / 28.10.21
Nov: 11.11.21 / 25.11.21
Dez: 16.12.21 Doppelnummer
Inserat hochladen/erstellen
Chiffre-Inserat
Auftragsdaten / Rechnungsadresse
Bemerkungen

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden mit unseren Datenschutzbestimmungen, unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie unserer Widerrufsbelehrung.

Probleme beim Ausfüllen oder Abschicken des Bestellformular? 
Kontaktieren Sie uns per Telefon 032 622 66 22 oder per E-Mail inserate@dergartenbau.ch

Aktuelle Ausgabe

12/2021


Wasserspeicherung – verschiedene
Systeme
Akkugeräte beurteilen – worauf ist zu
achten?
Suffizienz – die Frage nach dem richtigen Mass

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Resilienz dank Diversität
Online (Zoom-Webinar)

Online-Pflanzenschutztagung von JardinSuisse. Die Tagung (organisiert von Felix Rusterholz, in Vertretung der Fachstelle Umwelt JardinSuisse) steht im Zeichen alternativer, präventiver Ansätze des Pflanzenschutzes. Aktuelle  Schädlinge, Krankheiten und Mangelsymptome werden in wechselenden Präsentationen in verschiedenen online-Gruppenräumen betrachtet. «Die Natur als kostbarstes Gut der Grünen Branche» ist das Thema der Diskussionsrunde mit Markus Fischer, Botanischer Garten Bern; Sabine Tschäppeler, Stadtgrün Bern; Daniel Mosimann, Naturnaher Gartenbau, Münsingen. 
Kosten: Fr. 190.–, für Mitglieder JardinSuisse Fr. 150.–. Anmeldung bis 15. August 2021: s.albertsen@jardinsuisse.ch.
 

19.08.2021 09:15  –  17:00

Submissionen

Region Zürich
Strassenbau mit Werkleitungsersatz Wasser, EKZ, Energie 360°
Angebotsfrist: 24.06.2021
Region Basel
Sportanlage Toggessenmatten, Ettlingen
Angebotsfrist: 01.07.2021
Region Zürich
Quartierhof Höngg
Angebotsfrist: 12.07.2021