Anmeldung Leserreise Freitag, 27. September 2024

Anmeldung Leserreise Freitag, 27. September 2024

Das Fachmagazin dergartenbau plant für seine Abonnentinnen und Abonnenten eine exklusive Leserreise für den kommenden Herbst mit der Besichtigung des Novartis Campus in Basel und dem beeindruckenden Oudolf-Garten auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein.

Besichtigung Novartis Campus und Oudolf-Garten auf dem Vitra-Gelände

Novartis Campus
Für alle, die an aktueller Garten- und Landschaftsarchitektur interessiert sind, ist es geradezu eine Pflicht, einen Spaziergang auf dem Novartis Campus zu machen. Dazu gehört auch eine Besichtigung der Rheinpromenade, die direkt an das Novartis-Gelände angrenzt. Auch wenn man vielleicht schon vor Jahren dort war, lohnt sich ein erneuter Besuch auf jeden Fall, ganz besonders unter kundiger Führung des Landschaftsarchitekten und Fachautors Günter Mader. 

Lesen Sie hier mehr über den Novartis Campus

Oudolf-Garten auf dem Vitra Campus
Auf dem Gelände des Vitra Design Museums in Weil am Rhein wurde 2020 vom niederländischen Gartenkünstler Piet Oudolf ein Staudengarten angelegt. Schnell erlangte dieser internationale Bekanntheit. Mit der Gegenüberstellung und Integration von Gartendesign in moderne Architektur, Interieur- und Möbeldesign wird gezeigt, dass auch herausragendes Gartendesign den Status «Kunst» erlangen kann. Wir besuchen den Vitra Campus und machen uns ein Bild vom Status quo. Die Gärtnerin Carola Ziereisen, welche die Pflanzung von Anfang an betreute, wird zusammen mit Hannah Nussbaumer einen spannenden Einblick geben.

Hier finden Sie einen Vorgeschmack auf den Oudolf-Garten

Details Leserreise Freitag, 27. September 2024

10.00 Uhr     Gang über den Campus, inkl. Blick in Innenhöfe, die der Öffentlichkeit sonst  verschlossen sind.

12.30 Uhr     Mittagessen in der Kantine.

13.30 Uhr     Weiterfahrt / Transfer nach Weil am Rhein

14.00 Uhr     Besichtigung des Oudolf Gartens und des Campus Geländes.

15.00 Uhr     Café Pause im Vitra Café - kostenlose Designausstellung besuchen (freiwillig)

16.30 Uhr     Transfer nach Basel.

Alles Wichtige in Kürze

Freitag, 27. September 2024

Anreise mit dem Auto:
Treffpunkt am „Main Gate“ – Fabrikstrasse 2, 4056 Basel, dort gibt es eine noble zweigeschossige PKW TG, wo diejenigen, die mit dem PKW anreisen parken können.
Anreise mit dem ÖV:
Tramhaltestelle heisst „Novartis Campus“.

Rückreise:
16.30 Uhr ab Weil am Rhein mit dem ÖV oder Transfer zurück nach Basel, welche ihr  Auto auf dem Campus haben.

Nicht vergessen:
Identitätskarte oder Pass, da wir über die Grenze nach Deutschland fahren.

Im Preis inbegriffen:
Zwei Führungen durch Fachautoren und bei Bedarf Transfer Basel - Weil am Rhein.

Exklusiv:
Anreise und Verpflegung auf eigene Kosten.

Anmeldung:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Anzahl Plätze sind beschränkt und werden nach Eingang berücksichtig. 
Nach Ihrer Anmeldung werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. 

Kosten

Abonnentinnen und Abonnenten der Fachzeitschrift dergartenbau profitieren von einem Rabatt von 20% und bezahlen CHF 88.00 pro Person.

Nichtabonnenten beazhlen den vollen Preis von CHF 110.00 pro Person.

Die Rechnung erhalten Sie, nachdem wir mit Ihnen Kontakt aufgenommen haben und ist innert 30 Tage bezahlbar.

Anmeldung Leserreise Freitag, 27. September 2024

Anmeldung Leserreise Freitag, 27. September 2024

Anmeldung
Die Kosten für die Leserreise betragen CHF 110.00 / für Abonnenten 20% Rabatt CHF 88.00
Anzahl Personen
Meine Adresse

Aktuelle Ausgabe

12/2024

ÖGA-Spezial: Vorschau auf den Branchenevent
Novartis Campus: vielfältige Aussenräume
Hotspot der Biodiversität: majestätische Königskerzen  
Partnerschaft für naturnahe Lebensräume

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Rasen – OHSymposium
Gelände und Gebäude Braunvieh Schweiz, Zug

Das Fachseminar widmet sich der Zukunft des Rasens und gibt Einblicke in die Welt des Rasens und der Sportplatzentwicklung. Aus dem Programm: Kompost in Rasenflächen (Dr. sc. ETH Jacques Fuchs, FiBL-Spezialist); Stressmanagement: Stresstoleranz und Vitalisierung steuern (Dr. Fritz Lord, Compo Expert); Bodenverdichtungen – das grösste Übel auf Fussballplätzen (Dr. dipl.-Ing. agr. Harald Nonn). Veranstalter: OHS Otto Hauenstein Samen und Schulungspartner. 
Detailprogramm und Anmeldung

13.08.2024 08:00  –  16:50

Submissionen

Umbau Hauptgebäude Psychiatrische Klinik Königsfelden
Angebotsfrist: 22.07.2024