Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Lehrgang Umweltberatung und -kommunikation 2023/2024

Der Lehrgang «Umweltberatung und -kommunikation» vermittelt Fachwissen und Projektmanagement-Knowhow im Umweltbereich sowie wertvolle soziale und persönliche Kompetenzen. Der Lehrgang ist berufsbegleitend und kann sowohl als Ganzes als auch modular besucht werden. Er bereitet den Weg auf die eidgenössische Berufsprüfung.
Dauer: 55 Kurstage in 15 Monaten
Ort: Zürich – mit Exkursionen im Raum Zürich / Thun / Bern
Kosten: Fr. 18 500.–. Die Hälfte der Ausbildungskosten, heisst Fr. 9250.– werden nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung zum eidgenössischen Fachausweis vom Bund zurückerstattet. Die Grundlagenmodule sind einzeln buchbar und kosten Fr. 1500.– pro Modul.
Infos und Anmeldung

01.08.2023  –  31.12.2024
CAS Stadtklima

Gebäude und versiegelte Oberflächen nehmen Strahlungswärme besonders gut auf und halten die Hitze in der Stadt. Hitzeminderung im Siedlungsraum: Dieses CAS liefert die Grundlagen wie Hitzeinseln verhindert und wie dauerhaft für Kühlung in der Stadt gesorgt werden kann.
Dauer: 21 Tage
Ort: Hochschule Luzern, Horw
Kosten: Fr. 9100.–
Weitere Infos und Anmeldung

26.02.2024  –  21.10.2024
Informationsanlass Modul «Gestaltung von Erholungswäldern»
Erwerb von Kompetenzen in den Bereichen Erholung im Wald und Waldbewirtschaftung mit dem Fokus der Erholungsnutzung und des Naturerlebnisses.
Online

Weitere Informationen und Anmeldung: ost.ch.

02.07.2024 17:30  –  18:30
Permaculture Design Course – Modulkurs mit Planofuturo – Modul 1, 2 und 3

Der Permaculture Design Course versteht sich als eine Einheit und kann nur im Gesamten besucht werden. 
Die Kursteilnehmenden erhalten Einblick in die Planungsmethoden und -werkzeuge der Permakultur. Designübungen, zahlreiche Beispielprojekte und die permakulturelle Umgebung auf der Schweibenalp inspirieren und befähigen, eigene Projekte zu planen und umzusetzen. 
Ort: Zentrum der Einheit Schweibenalp, 3855 Brienz
Kursdaten: Modul 1 – Do.,15. bis So., 18. August 2024, Modul 2 – Do., 19. bis So., 22. September 2024, Modul 3 – Do., 7. bis So., 11. November 2024.
Kosten: Fr. 1800.–
Anmeldung und weitere Infos

15.08.2024  –  11.11.2024
Informationsanlass Modul «Gestaltung von Erholungswäldern»

Erwerb von Kompetenzen in den Bereichen Erholung im Wald und Waldbewirtschaftung mit dem Fokus der Erholungsnutzung und des Naturerlebnisses.
Online
Weitere Informationen und Anmeldung: ost.ch.

21.08.2024 17:30  –  18:30
Modul «Gestaltung von Erholungswäldern»
Weiterbildungskurs. Erwerb von Kompetenzen in den Bereichen Erholung im Wald und Waldbewirtschaftung mit dem Fokus der Erholungsnutzung und des Naturerlebnisses.
Ostschweizer Fachhochschule OST, Campus Rapperswil-Jona; Berner Fachhochschule – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften

Start: 13. September 2024. Dauer: acht Tage, verteilt über fünf Monate. Kosten: Fr. 2500.–. Weitere Informationen und Anmeldung: ost.ch. Informationsanlässe: Dienstag, 23. April 2024, 17.30 –18.30 Uhr, Online; Montag, 3. Juni 2024, 17.30 –18.30 Uhr, Online; Dienstag, 2. Juli 2024, 17.30 –18.30 Uhr, Online; Mittwoch, 21. August 2024, 17.30 –18.30 Uhr, Online.

13.09.2024
Handwerker/-in in der Denkmalpflege
Start des modular aufgebauten Lehrgangs im Januar 2025.

Handwerkerinnen und Handwerker in der Denkmalpflege (HiD) verfügen über spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten für Arbeiten an historisch wertvollen Objekten. «Gartenbau» ist eine von acht Fachrichtungen, in denen diese Berufsprüfung absolviert werden kann.
Informationsanlässe: Montag, 6. Mai 2024,18.30 Uhr, Berner Fachhochschule, Solothurnstrasse 102, Biel; Montag, 19. August 2024,18.30 Uhr, ibW Bildungszentrum Wald, Försterschule 2, Maienfeld; Dienstag, 29. Oktober 2024, 18.30 Uhr, Baumeister Kurszentrum, Alteffretikerstrasse 44, 8307 Effretikon.
Weitere Informationen: handwerkid.ch.

01.01.2025

Aktuelle Ausgabe

11/2024

Sonnenschutz: Alles, was wir wissen sollten

Wakkerpreis 2024: Vom Dorf zur (Birs)stadt

Projekte mit minimalem CO2-Ausstos

Schnittgrün: Eucalyptus im Test

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Botanica 2024

26 botanische Gärten in der ganzen Schweiz machen auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam und zeigen auf, wie jede und jeder durch eine naturnahe Garten- oder Balkongestaltung selbst einen Beitrag zum Schutz der Insekten und Artenvielfalt leisten kann. Auf dem Programm stehen über 60 Führungen, Workshops und Exkursionen zum Thema «Einheimische Garten- und Balkonpflanzen». Weitere Infos: www.botanica-suisse.org

08.06.2024  –  07.07.2024
Wildnis trifft Garten
Gartenakademie Dycker Feld, Jüchen/Nordrhein-Westfalen

Zweites Internationales Gartensymposium. Die Vorträge der international renommierten Gartengestalter werden auf Deutsch und Englisch gehalten.
Detailprogramm und Anmeldung

20.06.2024  –  21.06.2024
Rasen – OHSymposium
Gelände und Gebäude Braunvieh Schweiz, Zug

Das Fachseminar widmet sich der Zukunft des Rasens und gibt Einblicke in die Welt des Rasens und der Sportplatzentwicklung. Aus dem Programm: Kompost in Rasenflächen (Dr. sc. ETH Jacques Fuchs, FiBL-Spezialist); Stressmanagement: Stresstoleranz und Vitalisierung steuern (Dr. Fritz Lord, Compo Expert); Bodenverdichtungen – das grösste Übel auf Fussballplätzen (Dr. dipl.-Ing. agr. Harald Nonn). Veranstalter: OHS Otto Hauenstein Samen und Schulungspartner. 
Detailprogramm und Anmeldung

13.08.2024 08:00  –  16:50

Submissionen

Region Aargau
Neubau Bildung und Verwaltung
Anforderungsfrist: 12.07.2024
Region Zürich
Winkel- und Trittliwiese
Anforderungsfrist: 01.07.2024
Zürcher Oberland
Erweiterung Schulanlage Bogenacker Tannenbühl, Dürnten
Angebotsfrist: 26.06.2024