home

  • Produktion
  • Nutzpflanzen

Robert Zollinger durfte letzten Sommer gleich zwei Erfolge feiern: das 40-jährige Bestehen von Zollinger Bio und die Ernennung zum «Grünen Fürsten vom…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Fokusthema

Pflanzen stehen aktuell aufgrund vielseitiger ökologischer Gesellschaftsthemen im Fokus. Ist die Natur dabei die neue Maxime, die sich durch die…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Die Kartause Ittingen zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion. Sie bezaubert nicht nur mit traumhaften Gärten und einem grossen…

Weiterlesen

Top Stellen

  • GalaBau

07.03.2023

Gärtnerin / Gärtner (100%)

8618 Oetwil am See

  • Pflanzenproduktion
  • Verkauf / Handel

19.03.2024

1 Gärtner / Gärtnerin für Gartenpflege, Bepflanzungen Hochlagenrenaturierung, GR und VS

7477 Filisur

  • Diverse

04.04.2024

Fachredaktor/in (60-100%)

4528 Zuchwil

  • Pflanzenproduktion
  • Verkauf / Handel

19.03.2024

1 Zierpflanzen- oder StaudengärtnerIn für Produktion und/oder Verkauf/Versand Hauptbetrieb Filisur

7477 Filisur

  • Diverse
  • GalaBau

18.03.2024

Mitarbeiter/in Baumpflege (80-100 %)

6002 Luzern

  • Diverse
  • GalaBau

19.03.2024

Gärtner/in EFZ 50-80%

8570 Weinfelden

  • Pflanzenproduktion
  • Verkauf / Handel

09.04.2024

1 Zierpflanzen- oder StaudengärtnerIn für Filiale Zermatt VS und Hauptbetrieb Filisur

7477 Filisur

  • Diverse
  • GalaBau

19.03.2024

Geschäftsführer:in / Bauführer:In (100%)

5040 Schöftland

  • GalaBau

19.03.2024

Landschaftsgärtner:in 80-100%

4713 Matzendorf

  • GalaBau

19.03.2024

Vorarbeiter*in Maschinist*in 100% / Kundengärtner*in 100% / Junggärtner*in EFZ 100%

8302 Kloten

  • Diverse
  • GalaBau

22.03.2024

Baumpfleger*in oder Baumpflegespezialist*in, Region Nord, 80-100%

8001 Zürich

  • GalaBau

23.03.2024

Gärtner*in mit erweiterten Aufgaben, 80-100%

8001 Zürich

  • GalaBau

23.03.2024

Gärtner*in EFZ, Bezirk Witikon, Friedhof Enzenbühl/Rehalp 80-100%

8001 Zürich

  • Diverse
  • GalaBau

20.03.2024

Baumpfleger*in oder Baumpflegespezialist*in, Region West, 80-100%

8001 Zürich

  • GalaBau

21.03.2024

Kundengärtner/in / Unterhaltsgärtner/in

8500 Frauenfeld

  • Pflanzenproduktion
  • Verkauf / Handel

22.03.2024

Zierpflanzengärtner/in 60-100%

3270 Aarberg

  • GalaBau

25.03.2024

Friedhofgärtner/in BG 100%

3053 Münchenbuchsee

  • Diverse
  • GalaBau

25.03.2024

Landschaftsgärtner/in 40-80%

8820 Wädenswil

  • Diverse
  • Pflanzenproduktion

28.03.2024

Gärtnerin / Gärtner Zierpflanzen oder Stauden

8200 Schaffhausen

  • Diverse
  • GalaBau

04.04.2024

Baumpfleger*in oder Baumpflegespezialist*in, Region Süd, 80-100%

8001 Zürich

  • Diverse
  • GalaBau
  • Pflanzenproduktion

04.04.2024

Baumschulist/-in 80 - 100%

8090 Zürich

  • GalaBau

04.04.2024

Naturgärtner:in (100%; m/w)

8302 Kloten

  • GalaBau

05.04.2024

Landschaftsgärtner/in / Gartenbauer/in

6315 Oberägeri

  • GalaBau

09.04.2024

Landschaftsgärtner/in Friedhof 80-100%

3612 Steffisburg

  • Diverse
  • Verkauf / Handel

09.04.2024

Unsere aktuell offenen Stellen / Suchen Sie eine neue Herausforderung?

4528 Zuchwil

  • GalaBau

11.04.2024

Gärtner*in EFZ Aussenanlagen, Bezirk West 3, 80-100%

8001 Zürich

  • GalaBau

11.04.2024

Gärtner*in EFZ, Bezirk West 3, 80-100%

8001 Zürich

  • Diverse
  • Pflanzenproduktion

12.04.2024

Leitung Gärtnerei / Gärtnermeister/-in (100%)

7000 Chur

  • GalaBau

11.04.2024

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Gartenunterhalt (100%)

8618 Oetwil am See

  • GalaBau

15.04.2024

Gruppenleiter*in, Bezirk West 3, 80-100%

8001 Zürich

  • GalaBau

16.04.2024

Gärtner*in EFZ, Bezirk Nord 1, 80-100%

8001 Zürich

Aktuelle Ausgabe

07/2024

Rapperswiler Tag 2024

Novel Ecosystems – eine Spurensuche

Kraftort Kartause Ittingen

Robert Zollinger – Pionier im Samenanbau
 

Zur AusgabeE-Magazine

  • Produktion

Ab dem 1. Januar 2026 soll die Mehrheit der Mitglieder und Lieferanten, die auf der Royal FloraHolland-Plattform Blumen und Pflanzen anbieten, handeln und abrechnen, gemäss den Anforderungen der Floriculture Sustainability Initiative (FSI) zertifiziert sein. Eine FSI-Konformität sämtlicher…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Im Norden der Stadt Bern soll bis 2029 die «Wankdorfcity 3» realisiert werden. Dem Projekt wird Potenzial zum Leuchtturm atttestiert.

Weiterlesen

  • Umwelt
  • Biodiversität
  • Organisationen

Pro Natura und der Schweizer Heimatschutz haben das Motiv für die diesjährige Schoggitaler-Aktion bekannt gegeben. Sie ist dem Erhalt der Baukultur gewidmet, denn in alten Mauern, Dächern und Gärten ist die Artenvielfalt besonders gross.

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Umwelt

Der Kanton Basel-Stadt will bis 2037 klimaneutral sein. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde am 5. April 2024 eine Klimakampagne mit sieben Testimonials gestartet. Die Botschaft: Jede und jeder kann einen wichtigen Beitrag leisten – auch der Gärtnerlehrling.

Weiterlesen

  • Sponsored Content

Der Abbau von Torf setzt viel CO₂ frei und kann ganze Landschaften beeinträchtigen. Dies haben mittlerweile auch die Endverbraucher realisiert und legen immer mehr Wert auf Produkte, welche nachhaltig produziert wurden. Auch deshalb ist es RICOTER ein Anliegen, Sie bei der Umstellung auf eine…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Buch-Tipp

Anlässlich der Leipziger Buchmesse wurde am 23. März 2024 Buchpreises 2024 der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft (DGG) überreicht. Den ersten Preis erhielt Heiko K. Voss für den im Springer Nature Verlag erschienenen Titel «Artenvielfalt im naturbelassenen Garten».

Weiterlesen

  • Branche

Die Verbände JardinSuisse beider Basel, Grüne Berufe Schweiz und die Gewerkschaft Unia haben in den vergangenen Monaten einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für die Grüne Branche in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft vereinbart. Es ist in der Deutschschweiz das erste Mal, dass alle…

Weiterlesen

  • Branche
  • Aus- und Weiterbildung
  • Organisationen

Die veränderten Kriterien in der Berufsausbildung, die künftige Ausrichtung der Schule sowie das geplante Bauprojekt Bührerhaus wurden für die Organisation der Gartenbauschule Hünibach in den vergangenen Monaten zur Belastungsprobe. Dies sind Gründe, weshalb sich drei Mitglieder der Geschäftsleitung…

Weiterlesen

  • Branche
  • Publikationen
  • Organisationen

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) hat ein neues Merkblatt veröffentlicht.

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Umwelt
  • Biodiversität

Der Stadtrat von Luzern plant eine Aufstockung der Dienstabteilung Umweltschutz um 180 Stellenprozent, wobei die bisher befristete Vollzeitstelle für Biodiversitätsförderung unbefristet fortgeführt werden soll.

Weiterlesen

  • Branche
  • Aus- und Weiterbildung
  • Organisationen

Heinz Hartmann wird ab dem 1. Mai 2024 neuer Leiter Bildung im Bildungszentrum Gärtner JardinSuisse Zürich (BZG) in Pfäffikon. Mit diesem Entscheid macht der Gärtnermeisterverband des Kantons Zürich mit seinem BZG einen weiteren Schritt auf dem Weg der beschlossenen Neuausrichtung.

Weiterlesen

  • Branche
  • Wettbewerbe

Immer in den geraden Jahren wird ein Europäischer Berufswettbewerb für Gärtner/-innen durchgeführt, von dem die Schweiz bereits viermal als Siegerin heimkehrte. Im Jahre 2002 fand der erste dieser Wettbewerbe in Münster (D) statt. Laimburg (I), Roville (F), Langenlois (A), Räpina (EST), Luxemburg,…

Weiterlesen

  • Fachhandel
  • Handel

Das Einkaufscenter in Luzern hat sich etabliert. Aus diesem Grund wird das bestehende Gebäude um zwei Etagen mit einer zusätzlichen Lagerfläche von 4100 Quadratmeter und zwei Aufzugsanlagen aufgestockt. Dies ermöglicht die Einlagerung von zusätzlichen 3000 Paletten und eine Verbesserung der…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

07/2024

Rapperswiler Tag 2024

Novel Ecosystems – eine Spurensuche

Kraftort Kartause Ittingen

Robert Zollinger – Pionier im Samenanbau
 

Zur AusgabeE-Magazine

Agenda

Kamelien- und Magnolienblüte
Im botanischen Garten am Lago Maggiore sind ab Mitte März die Kamelien und Magnolien in voller Blütenpracht zu sehen.
Parco Botanico Gambarogno, San Nazzaro TI

Öffnungszeiten: täglich (auch Feiertage) von 9 bis 18 Uhr. Eintritt: Fr. 8.–. Weitere Infos: parcobotanicogambarogno.ch.

15.03.2024  –  30.04.2024
Die Siedlung als Landschaft

Ziel des Seminars von EspaceSuisse ist es, den Teilnehmenden Argumente, Beispiele und Kompetenzen für ihre Freiraumplanung mitzugeben. Sie werden ermuntert, Freiraumqualitäten zu fordern und zu fördern. Dazu werden in Referaten von Landschafts- und Planungsfachleuten sowie auf einem Rundgang durch Aarau Antworten gesucht und diskutiert.
Ort: Naturama, Aarau
Kosten: ab Fr. 350.–.
Weitere Infos und Anmeldung

23.04.2024 08:30  –  16:30
Frühlingsfest und 90-Jahre-Jubiläum der GSH
Gartenbauschule Hünibach, Chartreusestrasse 7, Hünibach

Freitag, 8.30 bis 22 Uhr und Samstag, 9 bis 16 Uhr. Am Samstag Markt und Degustation mit 17 Ständen, Unterhaltungsprogramm, Gastroangebot. 9.30 Uhr: Referat von Susanne Hochuli, Präsidentin Greenpeace Schweiz, zum Thema «Gärten sollen so sein, dass man darin lebt». 10. 30 und 14.30 Uhr: Führungen durch die Gärten und die Lehrwerkstätte.

26.04.2024  –  27.04.2024

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Submissionen

Region Thurgau
Bildungsstätte Sommeri
Angebotsfrist: 19.04.2024
Neubau Mehrzweckhalle Bläji, Koppigen
Angebotsfrist: 07.05.2024
Region Schaffhausen
Neugestaltung Kammgarnhof und Neubau Tiefgarage
Angebotsfrist: 17.05.2024

Neuste Dossiers

Gemüse, Kräuter & Co

Gesundes Essen liegt im Trend. Der Anbau von eigenem Gemüse und aromatischen Kräutern im Garten ist ein wichtiges Thema, in dem das Fachgeschäft Beratungskompetenz beweisen muss. 
 

zum Dossier

Wo sich Planung und Ausführung treffen, kommt es auf eine gemeinsame Sprache an. Die Vokabeln für Ausführungsplanende, Baustellenleitende und Handwerker sind Normen, Bauabläufe und -standards. Hierzu haben wir eine Artikelserie gestartet. Im Dossier sind die bereits erschienenen Artikel zum Download aufgeschaltet.

ZUM DOSSIER

Gehölze mit Zukunft

Porträts von unempfindliche Baumarten , die mit den durch den Klimawandel bewirkten veränderten Standortbedingungen zurechtkommen und auch in Bezug auf Boden und Nährstoffe keine hohen Ansprüche stellen.
 

ZUM DOSSIER