Artikel

Der Akku-KombiMotor STIHL KMA 120 R ermöglicht Hausmeisterdiensten oder Besitzern grösserer Grundstücke und Gärten die rundum Grün- und Grundstückspflege. Dabei ist – mit Ausnahme des Blasgeräts BG-KM – dank des niedrigen Betriebsgeräusches auch bei ganztägigen Arbeiten kein Gehörschutz erforderlich.

Ob Hecken und Bäume schneiden, Wiesen mähen, Flächen und Wege rund um Haus und Garten säubern oder den Boden für ein neues Beet auflockern – all diese Arbeiten lassen sich mit dem Akku-KombiMotor STIHL KMA 120 R erledigen.

Fünf von einem Dutzend: Der leistungsstarke Akku-KombiMotor STIHL KMA 120 R ermöglicht in Verbindung mit den insgesamt 12 zur Auswahl stehenden KombiWerkzeugen eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten bei der Grundstückspflege.

Der Rundum-Bügelgriff mit Schnellspannsystem kann werkzeuglos entlang des robusten Aluminiumschafts verschoben werden. Dadurch lässt sich der Akku-KombiMotor STIHL KMA 120 R schnell und einfach an die individuelle Körpergrösse des Nutzers anpassen.

  • Sponsored Content

Einer für vieles: Der Akku-KombiMotor STIHL KMA 120 R mit STIHL KombiWerkzeugen

Ob Hecken und Bäume schneiden, Wiesen mähen, Flächen und Wege rund um Haus und Garten säubern oder den Boden für ein neues Beet auflockern – all diese Arbeiten lassen sich mit dem Akku-KombiMotor STIHL KMA 120 R erledigen. Die Antriebseinheit kann über die praktische Schnellkupplung einfach mit bewährten STIHL KombiWerkzeugen bestückt werden und bietet dadurch vielseitige Einsatzmöglichkeiten für Hausmeisterdienste oder Besitzer grösserer Grundstücke und Gärten.

 

Die Maximaldrehzahl des kraftvollen EC-Motors lässt sich in zwei Stufen voreinstellen und ganz nach Bedarf stufenlos regeln. Das sorgt für energieeffizientes Arbeiten und damit für lange Akku-Laufzeiten. Zugleich ist das Gerät im Betrieb so leise, dass mit Ausnahme des Blasgeräts kein Gehörschutz erforderlich ist und somit das Umfeld nicht durch Lärm gestört wird. Das Gerät ist leicht und liegt dank des ergonomischen Rundumgriffes angenehm in der Hand. Es bezieht seine Energie von einem 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem STIHL AP-System und das robuste Gerät lässt sich von widrigen Wetterbedingungen wie Regen oder Nässe nicht aufhalten.

Die STIHL KombiWerkzeuge:

  • Sense mit Mähkopf für Ausputzarbeiten an Mauern, Zäunen, Hecken und Wegeinfassungen
  • Sense mit Grasschneideblatt für Wiesenflächen mit zähem Gras
  • Kantenschneider für exakte Rasenkanten
  • Hoch-Entaster für ein sicheres Schneiden von hohen Bäumen ab Boden
  • Heckenschneider 0° für die Pflege von hohen und breiten Hecken sowie für Formschnitte
  • Heckenschneider 145° für hohe Hecken und Arbeiten in Bodennähe
  • Gestrüppschneider 145° zum Schneiden von Büschen in Bodennähe und schleuderarme Mäharbeiten
  • Bodenfräse zum Durchlüften und Kultivieren von Böden
  • Blasgerät befreit Wege und Flächen von Schmutz, Laub und Grasschnitten
  • Kehrwalze zum Kehren von Gehwegen und Zufahrten
  • Kehrbürste zum Entfernen von Schmutz aus tiefen Rillen
  • Kreiselschere zum Entfernen von Unkraut und Gras

Akku AP-System für Profis
Das AP-System bietet alles, um professionelle Einsätze in der Landschafts-, Garten- und Baumpflege effektiv und abgasfrei auszuführen. Es umfasst ein weites Spektrum an Akku-Geräten.

Dank leistungsstarker Lithium-Ionen-Akkus sind sie besonders flexibel einsetzbar.

  • Mehr Power für jede anstehende Herausforderung
  • Besonders leise, selbst in lärmsensiblen Umgebungen
  • Grosse Ausdauerbei langen Arbeitseinsätzen
  • Hohe Flexibilität – passende Akkus für verschiedene Geräte

STIHL Vertriebs AG
Isenrietstrasse 4
8617 Mönchaltorf

Tel. +41 44 949 30 30
www.stihl.ch

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Google Captcha ist erforderlich!

  • Sponsored Content

Auf der ÖGA stellt PATZER ERDEN die neue Substratlinie ‚Red‘ für eine noch nachhaltigere Pflanzenproduktion vor. Für naturnahes und klimaresilientes…

Weiterlesen

  • Sponsored Content

Für HUTTER Baumaschinen AG ist die ÖGA, die Fachmesse der Grünen Branche in der Schweiz das Messe-Highlight in diesem Jahr. Für den 840 m2 grossen…

Weiterlesen

  • Sponsored Content

Neben der Schönheit haben Dachbegrünungen viele zusätzliche Nutzen. Sie gleichen durch ihre Fähigkeit Wasser zu speichern Spitzen in Kanalisationen…

Weiterlesen

  • Sponsored Content

Der Abbau von Torf setzt viel CO₂ frei und kann ganze Landschaften beeinträchtigen. Dies haben mittlerweile auch die Endverbraucher realisiert und…

Weiterlesen

  • Sponsored Content

In der Welt der Gartenplanung hat die Einführung der dreidimensionalen Visualisierung eine kleine Revolution ausgelöst. Lange Zeit waren Skizzen und…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

12/2024

ÖGA-Spezial: Vorschau auf den Branchenevent
Novartis Campus: vielfältige Aussenräume
Hotspot der Biodiversität: majestätische Königskerzen  
Partnerschaft für naturnahe Lebensräume

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Botanica 2024

26 botanische Gärten in der ganzen Schweiz machen auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam und zeigen auf, wie jede und jeder durch eine naturnahe Garten- oder Balkongestaltung selbst einen Beitrag zum Schutz der Insekten und Artenvielfalt leisten kann. Auf dem Programm stehen über 60 Führungen, Workshops und Exkursionen zum Thema «Einheimische Garten- und Balkonpflanzen». Weitere Infos: www.botanica-suisse.org

08.06.2024  –  07.07.2024
Rasen – OHSymposium
Gelände und Gebäude Braunvieh Schweiz, Zug

Das Fachseminar widmet sich der Zukunft des Rasens und gibt Einblicke in die Welt des Rasens und der Sportplatzentwicklung. Aus dem Programm: Kompost in Rasenflächen (Dr. sc. ETH Jacques Fuchs, FiBL-Spezialist); Stressmanagement: Stresstoleranz und Vitalisierung steuern (Dr. Fritz Lord, Compo Expert); Bodenverdichtungen – das grösste Übel auf Fussballplätzen (Dr. dipl.-Ing. agr. Harald Nonn). Veranstalter: OHS Otto Hauenstein Samen und Schulungspartner. 
Detailprogramm und Anmeldung

13.08.2024 08:00  –  16:50

Submissionen

Region Aargau
Neubau Bildung und Verwaltung
Anforderungsfrist: 12.07.2024
Region Zürich
Winkel- und Trittliwiese
Anforderungsfrist: 01.07.2024
Zürcher Oberland
Erweiterung Schulanlage Bogenacker Tannenbühl, Dürnten
Angebotsfrist: 26.06.2024