Artikel

Am 14. Januar 2020 öffnet die Swissbau in Basel für fünf Tage ihre Tore. Bild: zvg

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Fachmessen

Swissbau 2020 präsentiert sich dynamisch und zeitgemäss

Alle zwei Jahre ist die Swissbau Inspirationsquelle, Austauschplattform und Innovationsbühne für die Schweizer Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Vom 14. bis 18. Januar präsentieren sich in Basel an fünf Messetagen 880 Aussteller und über 30 Branchenverbände und Institutionen auf 110’000 m2 Ausstellungsfläche.

Die Leitmesse der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft besteht aus den Gefässen Messe (Aussteller und ihre Produkte und Dienstleistungen), Swissbau Focus (Veranstaltungs- und Netzwerkplattform) und Swissbau Innovation Lab (Sonderschau für digitale Transformation). Diese drei Formate orientieren sich am Life Cycle einer Immobilie und werden zusammen mit Partnern kontinuierlich weiterentwickelt. «Kundenvertrauen gewinnen und Beziehungen pflegen ist nur im persönlichen Austausch möglich», wird Rudolf Pfandler, Messeleiter der Swissbau, in einer Medienmitteilung zitiert. Für ihn ist die Bedeutung der Swissbau als Plattform für interdisziplinärer Dialog und Vernetzung grösser als je zuvor - der persönliche Kontakt, so Pfandler, sei auch in Zeiten der Digitalisierung unersetzbar.

Mit dem Swissbau Focus bietet die Swissbau zusammen mit rund 30 Branchenverbänden, Institutionen und Hochschulen eine Netzwerkplattform. In rund 80 Veranstaltungen – darunter auch zu Themen wie «Fassadenbegrünung» oder «Verdichtetes Bauen! – verdichtete Erholung?» werden die aktuellen Herausforderungen der Branche diskutiert. Das Innovation Lab rückt das digitale Bauen ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Sonderschau für digitale Transformation nimmt sich den Themen BIM, digitale Lösungen und Bauen der Zukunft an und präsentiert innovative Ansätze.

Als Special bietet die Messe in Kooperation mit dem Premium-Netzwerk Swiss-Architects geführte Rundgänge für Fachleute aus der Architektur- und Baubranche an. Diese Guided Tours ermöglichen einen Überblick zu neuen Technologien, Materialien und Produkten und werden von unabhängigen Experten aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Baumaterialien kuratiert.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Garten- und Landschaftsbau

Werden Teichbesitzer auf Probleme angesprochen, steht an erster Stelle die übermässige Entwicklung von Algen. Inzwischen gibt es wirksame und…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Organisationen

Naturbewusstsein, Wellness und Gesundheit – all diese in der heutigen Freizeitgesellschaft wesentlichen Werte verbinden sich mit Schwimmteichen. Das…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Wettbewerbe

Nicolas Duttweiler und Basil Jenny (1. Rang) sowie  Dennis Amacker und Alain Schorderet qualifizierten sich für die SwissSkills (10.-12.September…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Umwelt

Die Kuster Gärten AG wurde anfangs Juni 2020 für die naturnahe Gestaltung ihres Areals in Mühleberg mit dem Label der Stiftung Natur & Wirtschaft

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • innovation 2020
  • Web-Tipp

«Wir sehen uns an der öga» hätte es diese Woche geheissen. Als Alternative zur Präsenz an der Schweizer Fachmesse der Grünen Branche, die aufgrund der…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Fachmessen

Die Nürnberg Messe hat in enger Abstimmung mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) enschieden, die GaLaBau 2020 nicht…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Ausstellungen

Die im September stattfindenen Messen Bauen & Modernisieren in Zürich und Bauen+Wohnen in Luzern sind abgesagt. Die ZT Fachmessen AG begründet ihren…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Branche

Auch nachdem die vom Bundesrat angekündigten allgemeinen Lockerungsmassnahmen eingeführt sind, gelten weiterhin die für die jeweiligen Sparten…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Umwelt

Aktuell breitet sich das Einjährige Berufkraut (Erigeron annuus) stark aus. Zur Bekämpfung dieses invasiven Neophyten konzipierte die Biodiversia GmbH…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Fachmessen

Für die GaLaBau, Internationale Leitmesse für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Grün- und Freiräumen, werden derzeit die Sicherheits- und…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Wettbewerbe

Zwar mussten die SwissSkills 2020 in Bern um zwei Jahre verschoben werden, trotzdem erhalten Hunderte von Berufsttalenten noch in diesem Jahr die…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Biodiversität

In diesen Wochen rufen viele Gemeinden die Grundbesitzer auf, ihre Hecken und Bäume entlang von Trottoires und Strassen zurückzuschneiden. Aus der…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Umwelt
  • Biodiversität

Tausende haben letzte Woche im ganzen Land während einer Stunde die Vögel im Garten oder in der Siedlung gezählt. Total gingen laut Medienmitteilung…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Ab sofort bis zum 12. Juli 2020 werden gesucht – die «Gärten des Jahres 2021» sowie «Lösungen des Jahres - Grosser Preis für besondere…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Ausstellungen

Nächstes Jahr gehen in der Bodenseeregion wahrscheinlich gleich zwei Gartenschauen über die Bühne. Der Gemeinderat der Stadt Überlingen beschloss,…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün

Grünflächen in schwierigem Gelände sind bestens geeignet, seltenen Arten einen Lebensraum zu sichern. Aber auch solche Grünflächen müssen regelmässig…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Wettbewerbe

Die Gärtner von Eden zeichnen herausragende Gartengestaltungen mit dem EdGar-Preis aus. Grosser Gewinner in diesem Jahr ist die Firma Majuntke,…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Garten- und Landschaftsbau

Die im Kanton Genf von den Behörden verfügte Schliessung der Baustellen wurde zurückgenommen.  

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Garten- und Landschaftsbau

Die Royal Horticultural Society (RHS) musste aufgrund der Corona-Pandemie die Chelsea Flower Show absagen.  Stattdessen ist nun vom 19. Mai bis 23.…

Weiterlesen

  • Fachhandel
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Produktion
  • Branche

Viele Unternehmen sind von der Corona-Krise hart betroffen. Für gärtnerische Betriebe ist die Situation jedoch besonders dramatisch. Sie produzieren…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

13/2020

 

Euroshop: digitale Lösungen zum Anfassen

Biovegane Produktion von Topfkräutern

Streupflanzung: Masse setzt Individuen in Szene

Wirksame Methoden bei Problemen mit Algen
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Agenda

Attraktive Freiräume für die urbane Gesellschaft von morgen
Bedürfnisgerecht und nachhaltig geplant, gestaltet und betrieben.
1. Tag, Biel (26.8.); 2. Tag, Spreitenbach AG (16.9.); 3. Tag, Winterthur (21.10.)

3-tägiger Zertifikatskurs inkl. Exkursionen und Arbeit an konkreten Fallbeispielen.
Programm und Anmeldung (bis 31. Juli 2020)

26.08.2020
Plantarium Digital Expo 2020
Erste Digitalschau auf dem Gebiet der Baumschulwirtschaft
Boskoop, Niederlande

Mit interaktiver 360-Grad-Produktpräsentation, dem Themenprogramm «Live Greenspiration» (Präsentationen, Interviews, Konferenzen und Debatten mit Chat-Möglichkeit) und der Auszeichnung von Pflanzeneuheiten.

02.09.2020  –  03.09.2020
Ornaris Bern
BERNEXPO-Gelände, Bern

Order- und Communityplattform für den Detailhandel in den Bereichen Lifestyle, Living & Giving.
Weitere Infos 

06.09.2020  –  08.09.2020

Submissionen

Region Aargau
Bad Zurzach, NK 286 Ostumfahrung
Anforderungsfrist: 12.06.2020Angebotsfrist: 02.07.2020
Region Zürich
Gärtnerarbeiten
Anforderungsfrist: 26.06.2020Angebotsfrist: 13.07.2020
Region Bern
Gärtnerarbeiten
Anforderungsfrist: 21.06.2020Angebotsfrist: 17.07.2020

Newsletter Registration

Frau  Herr