Artikel

Auf dem Dorfplatz von Biberstein wurde ein Begegnungsort mit Naturvielfalt kombiniert. Die Holzskulptur eines Bibers ist das Dorfmaskottchen und ein Sympathieträger für die Biodiversität. Bild: Stefanie Würsch

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Wettbewerbe
  • Umwelt

Naturama Aargau erhält den Binding-Preis für Biodiversität 2021

Das Projekt «Natur findet Stadt» des Naturama Aargau gewinnt aus 74 eingereichten Projekten den erstmals ausgeschriebenen Binding-Preis für Biodiversität im Siedlungsraum. Dieser ist mit 100 000 Franken der höchstdotierte Naturschutzpreis der Schweiz. 

Gesucht waren innovative Projekte im Siedlungsraum mit Vorbildcharakter. Das Naturama-Projekt «Natur findet Stadt» überzeugte die Jury durch sein cleveres Grundprinzip, bei dem in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Projektpartnern ein Schneeballsystem im positiven Sinne angestossen wurde. Gemäss Mitteilung haben dadurch seit 2013 bereits 15 Gemeinden und über 250 Private ihre Flächen für mehr Natur und Lebensqualität umgestaltet und so insgesamt 45 000 m2 neue, vielfältige Lebensräume geschaffen – von Baumscheiben und aufgewerteten Strassenbegleitflächen über Genossenschaftsgärten und Stadtparks bis hin zu entsiegelten Parkplätzen.

Wesentlicher Faktor für den Erfolg von «Natur findet Stadt» sei seine Konzeption als Verbundprojekt, in dem die öffentliche Hand und Private gemeinsam agierten, heisst es in der Mitteilung. Dabei übernimmt jeweils eine Gemeinde mit der Aufwertung von öffentlichen Flächen eine Vorbildfunktion. Gartenbaubetriebe und private Gartenbesitzerinnen und -besitzer schliessen sich an. Sie werden durch Kommunikationsmassnahmen animiert und von Fachleuten beraten.

Alle zum Binding-Preis eingegebenen Projekte sollen künftig als Katalog guter Beispiele für Biodiversitätsförderung im Siedlungsgebiet auf einer gemeinsamen Datenbank von Binding Stiftung und «Mission B» veröffentlicht werden (www.preis-biodiversität.ch).

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Aus- und Weiterbildung

An der Schnittstelle von Planung und Umsetzung erarbeiteten die Studierenden der Technikerklasse der Höheren Fachschule (HF) an der Gartenbauschule…

Weiterlesen

  • Nachhaltig konkret
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur

Die Wohnanlage «In den Bäumen» in Egg ZH wurde mit dem Innovationspreis der Sophie und Karl Binding Stiftung ausgezeichnet. Die nachhaltige…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Innovation 2021

Neben Minibaggern mit Standardheck haben sich Modelle mit Kurzheck oder sogar Nullheck etabliert. Völlig ersetzen werden sie die Standardbauweise aber…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Aus- und Weiterbildung

Über 40 Auszubildende sowie Ausbildner aus dem Garten- und Landschaftsbau von insgesamt zwölf Betrieben aus dem Grossraum Stuttgart sanierten vom 20.…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Baumschulen

Dieses Jubiläum nimmt die Genossenschaft zum Anlass, mehrere Veranstaltungen mit dem Fokus «Netzwerkarbeit mit Fortbildung verknüpfen» auszurichten.…

Weiterlesen

  • Fachhandel
  • Garten- und Landschaftsbau

Die Veranstalter der spoga+gafa ziehen eine positive Bilanz nach der ersten Durchführung nach der Zwangspause. 25000 Besucherinnen und Besucher aus…

Weiterlesen

  • Fachhandel
  • Garten- und Landschaftsbau

Die «Power For All Alliance», eine der ersten markenübergreifenden Akku-Allianzen mit Produkten rund um das gesamte Zuhause, meldet einen…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Wie Markus Enz, CEO der Enz Group AG, mitteilt, hat er sich zusammen mit seiner Familie entschieden, aus gesundheitlichen Gründen mit einem…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Traditionsgemäss versammelten sich die Delegierten des Gärtnermeisterverbandes JardinSuisse am 11. März 2022 im Saal des Hotel Bellevue. Es wurde zwar…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Letztes Jahr hat die Roger Federer Foundation in der Schweiz ein Projekt lanciert, bei dem Schulen mit einem hohen Anteil an benachteiligten Kindern…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Genossenschaft für Schwimmteich- und Naturpoolbauer «Pool for nature» Mitte Februar wurden gemäss…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Pink ist die Firmenfarbe. Rosa bzw. rosig soll auch die Zukunft für die Firma Bächler+Güttinger AG aussehen. Anpassungen in der Firmenstruktur tragen…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Ausstellungen

Beton ist ein polarisierender Baustoff. Und der Meistverwendete der Welt. Er lässt viele Formen und Anwendungen zu. Das schweizerische…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen
  • Organisationen

Die Organisation für Bio- und Naturgarten «Bioterra», gegründet vor 75 Jahren als «Genossenschaft für biologischen Landbau», nimmt ihr Jubiläum zum…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Arbeitsschutz

Am 1. Januar 2022 ist die neue Bauarbeitenverordnung (BauAV) in Kraft getreten. Die BauAV regelt den Gesundheitsschutz für alle…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Im Rahmen des Partnertreffens am 18. November 2021 in Wien kürte Biotop die besten Naturpool- und Schwimmteichprojekte mit dem Biotop Design-Award. Am…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Produktion
  • Branche

Am 6. Dezember 2021 traten die verschärften Corona-Massnahmen in Kraft. JardinSuisse weist auf die wichtigsten Veränderungen für die Betriebe hin.

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Buch-Tipp

Die fortschreitende Digitalisierung verändert und beeinflusst stetig die Unternehmensumwelt von GaLaBau-Betrieben.

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Aus- und Weiterbildung

Anfang September wurde das Bildungszentrum Gärtnermeister beider Basel in Liestal feierlich eingeweiht. Bereits im Mai fanden die QV 2021 hier statt…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Aus- und Weiterbildung

Der deutsche Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) bietet neben seinen bewährten Veranstaltungen (wie Gründach-, Fassadenbegrünungs-…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

15-16/2022

Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung
RGB24 – Interview mit Heinz Hartmann
«bloom BOX» – individuelle Bildungsangebote
Lehrverbund – gemeinsam gehts besser
Gartengehölze für Insekten

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Offene Gärten
Während des Sommerhalbjahrs öffnen schweizweit unzählige Gartenbesitzende die Tore ihrer Privatgärten. Dazu kommen zwei konzentrierte Wochenende, an denen besonders viele Gärten geöffnet sind: 11. und 12. Juni 2022 sowie der gemeinsame Termin mit den «offenen Sortengärten» von ProSpecieRara am 27. und 28. August 2022.

Die Aktion dauert bis spät in den Herbst hinein; die Orte und Daten sind auf der Website www.offenergarten.ch aufgelistet.

 –  30.09.2022 00:00

Submissionen

Gemeinde Bätterkinden
Angebotsfrist: 24.08.2022