Artikel

Der neue Pflanzenpass ist eine Etikette, die an der Handelseinheit angebracht wird.

  • Branche
  • Web-Tipp
  • Pflanzenschutz

Merkblatt und Online-Tool zum neuen Pflanzenpass

Mit der Einführung des neuen Pflanzengesundheitsrechts im Januar 2020 werden alle Pflanzen passpflichtig. Ab dem 1. Januar 2020 dürfen Produktions- und Handelsbetriebe in der EU und in der Schweiz Pflanzen nur noch mit Pflanzenpass vertreiben.

Um bestmögliche Lösungen in der praktischen Umsetzung der neuen Pflanzenpassvorgaben zu erreichen, hat JardinSuisse eine Arbeitsgruppe mit sechs direkt betroffenen Mitgliedern aus Produktion und Handel  einberufen. Sie steht in engem Austausch mit dem Bundesamt für Landwirtschaft. Betriebe, die Pflanzenpässe ausstellen, müssen ihre Warenflüsse dokumentieren, damit sie jederzeit über den Lieferanten und die Abnehmer der Verkaufseinheiten Auskunft geben. Abnehmer von Pflanzen – Betriebe im Garten- und Landschaftsbau und Gartencenter – sind mitverantwortlich, indem sie kontrollieren, ob die Pflanzen über einen Pflanzenpass verfügen.

JardinSuisse empfiehlt, die Begleitdokumente mit Angaben zu Pflanzenpass, Lieferant und Abnehmer mindestens drei Jahre aufzubewahren. Das erarbeitete Merkblatt «Umsetzung neue Pflanzengesundheitsverordnung 2020» fasst die wesentlichen Neuerungen zusammen. Welcher Pflanzenpass-Typ erforderlich ist und welches Hochrisikopflanzen sind, lässt sich zudem im Online-Tool ermitteln: http://pflanzenpass.epizy.com/app/

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Corona-Krise
  • Branche

Sieben Wochen nach dem Lockdown, der beinahe alles auf den Kopf stellte, Betriebe an den Rand ihrer Existenz trieb und Ängste bei vielen Angestellten…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Fachhandel
  • Branche

Der Schritt in Richtung Normalität ist geglückt. Die Anbieter waren gut vorbereitet auf den Ansturm. Erwartungsgemäss bildeten sich am Tag der…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

Wie meistern die gewerblichen Berufsschulen den Fernunterricht? dergartenbau hat sich in Wetzikon und Sursee umgehört.

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

GaLaBau-Betriebe können jetzt zu Ostern regionale Pflanzenproduzenten unterstützen, indem sie ihrer Stammkundschaft eine mit Frühlingsflor bestückte…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

In den nächsten Wochen hätten die Qualifikationsverfahren (QV) für den Lehrabschluss stattfinden sollen. Damit die Lernenden diesen Sommer dennoch…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

Die Arbeitnehmerorganisation der Grünen Branche – Grüne Berufe Schweiz (GBS) – hat die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen, die sich rund um die…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

Unter dem Titel «Momentan blutet das Herz jedes Gärtners» berichtete gestern SRF News (Wirtschaft) über die aktuelle Situation im «Gartenbau» und im…

Weiterlesen

  • Branche
  • Aus- und Weiterbildung

Um das Lernen in dieser Zeit nicht nur farbig, sondern auch gezielt möglich zu machen, hat JardinSuisse  beschlossen, ab sofort und bis Ende August…

Weiterlesen

  • Fachhandel
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Produktion
  • Branche

Viele Unternehmen sind von der Corona-Krise hart betroffen. Für gärtnerische Betriebe ist die Situation jedoch besonders dramatisch. Sie produzieren…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

Gartenbloggerin Fräulein Blütenstaub, die den Leserinnen von dergartenbau bekannte Fachautorin Christine Huld, unterstützt unter…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

Kurzarbeit (KAE) ist ein Instrument, um Arbeitsplätze zu schützen. Entschädigt werden Arbeitsausfälle, die auf behördlichen Massnahmen beruhen.…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

In dieser Pandemie-Notlage stellen sich viele arbeitsrechtliche Fragen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat auf seiner Website einen Fragekatalog…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Branche

Die laufenden Kosten bleiben bestehen, die Einnahmen fehlen aufgrund der Geschäftsschliessung. Um Betriebe zu schützen, hat der Bund ein befristetes…

Weiterlesen

  • Branche

Die Führungsspitze des Unternehmerverbandes JardinSuisse zeigte sich bei der 13. Delegiertenversammlung letzte Woche in Bern geschlossen und…

Weiterlesen

  • Branche

Am 29. Februar 2020 öffnet nach der Schliessung vom 16. Juni 2019 das Tropenhaus Wolhusen mit einem Event erneut seine Tore (vgl. Termine in dieser…

Weiterlesen

  • Branche
  • Auszeichnungen
  • Fachmessen

Die ÖGA zeichnet 2020 zum zweiten Mal die Gärtnerin/den Gärtner des Jahres aus. Die Gärtnerin bzw. der Gärtner des Jahres gewinnt Fr. 2000.–. 

Weiterlesen

  • Branche
  • Pflanzenschutz

Wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) mitteilt, tritt am 1. Januar 2020 in der Schweiz das neue Pflanzengesundheitsrecht in Kraft.  Die…

Weiterlesen

  • Branche
  • Aus- und Weiterbildung

Die Grüne Branche darf sich über 43 neue Gärtnermeister und eine Gärtnermeisterin freuen. Im Rahmen einer Feier erfolgte die Diplomübergabe am 23.…

Weiterlesen

  • Branche
  • Aus- und Weiterbildung

Warum ein Commodore 64 doch gar nicht so schlecht war und wie viele Rollen ein Berufsbildner im Alltag eigentlich mit Lernenden übernimmt, waren nur…

Weiterlesen

  • Branche
  • Organisationen

 

Die Sozialpartner JardinSuisse und Grüne Berufe Schweiz (GBS) werden gemäss Medienmitteilung die Mindestlöhne der Fachkräfte in der Grünen Branche…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

Grünräume 10/2020

 

Begrünbare Flächenbefestigungen

Salix – Augenweide und Multitalent

Gartenindustrie setzt auf umweltgerechte Neuheiten

Zukunftsgerichtet unterwegs mit GPS und PS

Zur Ausgabe E-Magazine

Agenda

Botanischer Garten Zürich
Voraussichtlich ab dem 8. Juni 2020 ist der Botanische Garten der Universität Zürich im Aussenbereich wieder offen.

Die Tropenhäuser bleiben bis Ende Juli geschlossen. Öffentlichen Veranstaltungen finden voraussichtlich ab Mitte September 2020 wieder statt. Weitere Infos

25.05.2020  –  08.06.2020
FlowerTrials 2020 - ABGESAGT

Die für Woche 24 geplanten FlowerTrials-Veranstaltungen finden wegen den damit verbundenen Gefahren für die Gesundheit und den Handel nicht statt. Topf- und Beetpflanzen-Neuheiten der Teilnehmenden werden hier vorgestellt.

09.06.2020  –  14.06.2020
Plantarium Digital Expo 2020
Erste Digitalschau auf dem Gebiet der Baumschulwirtschaft
Boskoop, Niederlande

Mit interaktiver 360-Grad-Produktpräsentation, dem Themenprogramm «Live Greenspiration» (Präsentationen, Interviews, Konferenzen und Debatten mit Chat-Möglichkeit) und der Auszeichnung von Pflanzeneuheiten.

02.09.2020  –  03.09.2020

Submissionen

Region Basel
Sportanlage Sissach
Angebotsfrist: 03.06.2020
Region Basel
Sekundarschule Frenke, Liestal
Angebotsfrist: 10.06.2020

Newsletter Registration

Frau  Herr