Artikel

Special Price – Kommunales Grün 2019: Natur- und Kräuterdorf Irschen. Bild: F. Gerdl, E. Mandler

  • Auszeichnungen
  • Wettbewerbe
  • Biodiversität

European Award for Ecological Gardening – Einladung zum Wettbewerb

Die Einreichungsfrist für die besten Gartenprojekte Europas geht in die finale Phase. Bewerbungen werden noch bis Ende Mai 2021 angenommen.

Der European Award for Ecological Gardening wird in diesem Jahr bereits zum vierten Mal für herausragende ökologische Gartenprojekte verliehen. Die in Niederösterreich lancierte Auszeichnung richtet sich an Gärtnerinnen und Gärtner, Planerinnen und Planer, Kommunen, Bildungseinrichtungen und Vereine aus allen europäischen Nationen. Diese können noch bis 31. Mai 2021 ihre Bewerbungen in den Kategorien «Förderung von Biodiversität in Gärten und Grünflächen», «Klimafitte Gärten, Grünflächen und Gebäudebegrünungen» sowie «Gärten für Gesundheit, Pflege und Therapie» einreichen.

Gesucht werden innovative Projekte mit Vorbildcharakter, die naturnah gestaltet sind, ökologisch gepflegt werden und auch soziale und wirtschaftliche Aspekte einbinden. Pro Kategorie wird ein Siegerprojekt erkoren. Die Preisverleihung mit Bekanntgabe der Gewinner findet am 6. Oktober 2021 auf der Insel Mainau statt. Weitere Infos und Anmeldung: www.naturimgarten.at/award

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Der Deutsche Landschaftsarchitektur-Preis geht in diesem Jahr an das Büro Lohaus Carl Köhlmos, Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover, das den…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Biodiversität

Für den Elisabeth und Oscar Beugger-Preis 2022 sind Projekte gesucht, die in beispielhafter Weise der freien Naturentwicklung dienen und der Wildnis…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Mit der Auszeichnung «Landschaft des Jahres 2021» würdigt die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SLS) die behutsame Erneuerung der…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Der «Flâneur d’Or – Fussverkehrspreis Infrastruktur – zeichnet Projekte aus, die das Zufussgehen schöner gestalten. Bei der zehnten Vergabe des alle…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Nutzpflanzen

Fructus, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, ernennt mit dem ‘Usterapfel’ eine wahre Zuckerbombe zur Schweizer Obstsorte des Jahres 2021.

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Baumschulen
  • Fachmessen

Die Frühjahrsausgabe der belgischen Fachmesse für Zierpflanzen und Baumschulprodukte Florall wurde am 2. März 2021 in digitaler Form abgehalten. Eine…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Auszeichnungen

Zum wiederholten Mal sind bei der jährlich von Callwey und Garten + Landschaft zusammen mit den Branchenverbänden in Deutschland, Österreich und der…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen

Der Verein proQuercus zeichnet auch 2021 Personen, Organisationen, Aktionen oder Werke aus, die zur Erhaltung des vielfältigen Natur- und Kulturerbes…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Biodiversität

Die Burgergemeinde Thun wurde laut Medienmitteilung Ende Dezember 2020 für die naturnahe Umgebungsgestaltung im Burgergut Thun in Steffisburg mit dem…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Auszeichnungen

Der Schweizer Heimatschutz zeichnet Prangins mit dem diesjährigen Wakkerpreis aus. «Dem anhaltenden Siedlungsdruck begegnet die Gemeinde mit gezielten…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Friedhof

Die städtische Friedhofverwaltung hat Anfang Dezember elf handwerklich und künstlerisch beispielhafte Grabmale ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Sechs Kandidaten waren im Rennen um den Green City Award 2020. Letzte Woche wurde der Sieger bekannt gegeben. Die Auszeichnung geht an die Stadt…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Am 1. Dezember 2020 hat die Architekturzeitschrift «Hochparterre» die «Besten 2020» bekanntgegeben. In der Kategorie Design geht der Goldene Hase an…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Auszeichnungen
  • Biodiversität

Als wichtige Art für klimaangepasste Mischwälder wählte die Stiftung Baum des Jahres die Stechpalme, Ilex aquifolium, zum Baum des Jahres 2021. Das…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Dieses Jahr  geht der Preis «Gärten & öffentliche Räume Wallis» an das Projekt «Jardin de la Croix-Blanche» in Saint-Gingolph, das vom…

Weiterlesen

  • Auszeichnungen

Zum vierten Mal verleiht das Bundesamt für Gesundheit zusammen mit weiteren Institutionen den Preis RADIX «Gesunde Gemeinde – Gesunde Stadt». Aus den…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Auszeichnungen
  • Zierpflanzen

Der Bund deutscher Staudengärtner (BdS) hat die Schafgarbe zur Staude des Jahres 2021 gekürt. Das meldet der deutsche Zentralverband Gartenbau.

Weiterlesen

  • Auszeichnungen
  • Biodiversität

Der mit 50’000 Franken dotierte Elisabeth und Oscar Beugger-Preis 2020 geht an den Verein Schmetterlingsförderung im Kanton Zürich. Dieser schafft mit…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Auszeichnungen
  • Pflanzenneuheiten

Erstmals in der Geschichte der Baden-Badener Rosenprüfungen zeichnete die Fachjury eine Kletterrose als beste Rose des Jahres aus. Die gekürte…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Auszeichnungen

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat 2020 zum ersten Mal den Bundespreis Stadtgrün ausgelobt. Gewürdigt wird damit laut Pressetext…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

10/2021


Neue Gartengeräte – funktional und langlebig
TGW – Blumen- und Pflanzen­logistik
Wildpflanzen im urbanen Raum fördern
Einkehren oder wegfegen: Kehrtechnik im Fokus
 

 

Zur Ausgabe

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Pflanzenfestival Botanica
Pop-up-Markt mit Indoorpflanzen, Bio-Saatgut, Setzlingen, Erden, kulinarischer Wohlfühlecke, Workshops, Talks und botanischer Kunst.
Padel-Halle, Klybeckstr. 141, Gebäude K-102, Basel

Öffnungszeiten: Do. + Fr. 13 bis 20 Uhr, Sa. 11 bis 20 Uhr, So. 11 bis 17 Uhr. Weitere Infos

27.05.2021  –  30.05.2021

Submissionen

Region Bern
Gartenbauschule Oeschberg-GSO – Ersatzneubau Gewächshäuser
Angebotsfrist: 19.05.2021
Landiwiese – Saffainsel Zürich
Angebotsfrist: 20.05.2021
Inselspital Bern – Neubau Spitalgebäude Baubereich 12
Angebotsfrist: 25.05.2021