Artikel

Der Skatepark Ruopigen im Ortsteil Littau wird erneuert und erweitert. Visualisierung: Vertical Technik AG

In den letzten Jahren musste viel Geld in Ersatzmassnahmen und Instandstellungsarbeiten der Skateanlage in Ruopigen investiert werden. Bild: Stadt Luzern

  • Stadtgrün

Luzern: Neuer Skate- und Freizeitpark

Die Stadt Luzern erneuert und erweitert bis Mitte Juni 2020 laut Medienmitteilung den in die Jahre gekommenen Skatepark Ruopigen im Ortsteil Littau. Entstehen soll ein attraktiver Skate- und Freizeitpark für Jung und Alt. 

Die rund 1200 m2 grosse Anlage vor dem Freizeit- und Aktionsraum Crazy House wird nicht nur von Skaterinnen und Skatern, sondern auch von anderen Gruppen rege genutzt. Ergebnisse der von der Quartierarbeit Ruopigen/Reussbühl und der städtische Jugendarbeit durchgeführten Bedarfsanalyse wurden gemäss Pressetext in die Planung der Anlage integriert.

Entstehen soll nun ein attraktiver Freizeitpark, der viele Nutzungen ermöglicht und somit der gesamten Bevölkerung einen Raum für eine aktive Freizeitgestaltung, Erholung und sportliche Tätigkeiten bietet. Die Skateboardanlage eigne sich sowohl für Anfänger wie Fortgeschrittene. Neben den klassischen Skateelementen wie Minirampe, Roof Box, Skate Plaza oder Quarterpipe werden auch ein Basketballkorb und ein Tischtennistisch aufgestellt. Zudem werden Frei- und Aufenthaltsflächen gebaut und die Beläge erneuert. Mit Bäumen als Schattenspender, Grünrabatten und Sitzmöglichkeiten soll die Aufenthaltsqualität der gesamten Anlage erhöht werden.

Die Kosten für die Bauarbeiten belaufen sich auf insgesamt rund 260000 Franken. Die Bauarbeiten starteten Ende April 2020. Ab Mitte Juni 2020 soll der neue Skater- und Freizeitpark der Bevölkerung zur Verfügung stehen. 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Stadtgrün
  • Sponsored Content

25 Jahre ist es her, dass der erste automatische Rasenmäher von Husqvarna seinen Dienst antrat. Nicht mehr selbst mähen, mähen lassen: Längst hat der…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Biodiversität

In diesen Wochen rufen viele Gemeinden die Grundbesitzer auf, ihre Hecken und Bäume entlang von Trottoires und Strassen zurückzuschneiden. Aus der…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Stadtgrün

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil und die HEPIA Genf haben eine repräsentative Befragung zum Freizeitverhalten der Bevölkerung während der…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Organisationen

Zum internationalen Tag der Artenvielfalt vom 22. Mai 2020 haben der Internationale Verband der Gartenbauproduzenten (Association of Horticulture…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Die Stadt Thun hat laut Medienmitteilung den Gehölzlehrpfad im Schadaupark modernisiert und erweitert. Fast 150 Gewächse sind nun zu bestaunen.…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Bis im Herbst 2020 werden in der Stadt Bern rund 330 bestehende Sitzbänke durch die «Neue Berner Bank» ersetzt. Das neue Modell ist laut…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Grünräume

Die Leiterin des Grünflächenunterhalts der Stadtgärtnerei Basel, Yvonne Aellen, stellt sich im Interview den Fragen über die Umstellung auf den…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Umwelt

Gestern stellte der Zürcher Stadtrat die Fachplanung Hitzeminderung und deren Umsetzungsagenda vor. Um die Hitzebelastung der Zürcher Bevölkerung zu…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün

Grünflächen in schwierigem Gelände sind bestens geeignet, seltenen Arten einen Lebensraum zu sichern. Aber auch solche Grünflächen müssen regelmässig…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Obwohl die Corona-Krise unser Leben in vielen Bereichen stark verändert, vergibt die Stadt Winterthur wo immer möglich geplante Bauarbeiten. So erhält…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Wettbewerbe

Der im Volksmund als «Musikschulpark» bekannte Rychenbergpark erhält laut Medienmitteilung der Stadt Winterthur diesen Sommer eine neue Spielanlage.…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Stadtgrün

Wegen des Coronavirus verzichtet die Stadt Bern derzeit auf die Wiederinbetriebnahme des Wasserspiels auf dem Bundesplatz. Damit sollen…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Stadtgrün

«Die Gärten in den Arealen auf französischem Boden (Basel-West, Reibertweg und Lacheweg) dürfen derzeit nicht genutzt werden, da der Grenzübergang von…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Stadtgrün

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat sich laut Medienmitteilung entschieden, ihre Jubiläumsaktivitäten (150 Jahre ZKB) auszusetzen und den Erlebnisgarte…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Baumpflege
  • Friedhof

Vor Kurzem fällte Stadtgrün Bern laut Medienmitte sieben orientalische Fichten auf dem Friedhof Bümpliz. Sie waren vom Riesenbastkäfer befallen und am…

Weiterlesen

  • Corona-Krise
  • Stadtgrün

Die Stadt Lugano schliesst alle  Pärke und Spielplätze. Auch Bellinzona bereitet die Schliessung der Parkanlagen vor. 

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Die im Rahmen der Kunstaktion von Heinrich Gartentor im letzten Jahr geschaffene «grüne Insel» auf dem Münsterplatz ist längst rückgebaut. Nun wird…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Wo bis in die 1940er Jahre die Birsig durch Basel floss, stehen heute Autos. Das soll sich ändern und die düstere Gegend in der Steinen-Vorstadt mit…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Erstmals wird in Deutschland der «Bundespreis Stadtgrün 2020» verliehen. Im Fokus stehen aussergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Pflanzenschutz

Auf dem Dreispitz-Areal in Münchenstein BL muss die Christoph Merian Stiftung (CMS) aus Sicherheitsgründen 200 Zitterpappeln fällen lassen. 

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

10/2020

 

Begrünbare Flächenbefestigungen

Salix – Augenweide und Multitalent

Gartenindustrie setzt auf umweltgerechte Neuheiten

Zukunftsgerichtet unterwegs mit GPS und PS

Zur Ausgabe E-Magazine

Agenda

Botanischer Garten Zürich
Voraussichtlich ab dem 8. Juni 2020 ist der Botanische Garten der Universität Zürich im Aussenbereich wieder offen.

Die Tropenhäuser bleiben bis Ende Juli geschlossen. Öffentlichen Veranstaltungen finden voraussichtlich ab Mitte September 2020 wieder statt. Weitere Infos

25.05.2020  –  08.06.2020
FlowerTrials 2020 - ABGESAGT

Die für Woche 24 geplanten FlowerTrials-Veranstaltungen finden wegen den damit verbundenen Gefahren für die Gesundheit und den Handel nicht statt. Topf- und Beetpflanzen-Neuheiten der Teilnehmenden werden hier vorgestellt.

09.06.2020  –  14.06.2020
Plantarium Digital Expo 2020
Erste Digitalschau auf dem Gebiet der Baumschulwirtschaft
Boskoop, Niederlande

Mit interaktiver 360-Grad-Produktpräsentation, dem Themenprogramm «Live Greenspiration» (Präsentationen, Interviews, Konferenzen und Debatten mit Chat-Möglichkeit) und der Auszeichnung von Pflanzeneuheiten.

02.09.2020  –  03.09.2020

Submissionen

Region Basel
Sportanlage Sissach
Angebotsfrist: 03.06.2020
Region Zürich
Schulhaus Sonnenberg, Adliswil
Angebotsfrist: 09.06.2020
Region Basel
Sekundarschule Frenke, Liestal
Angebotsfrist: 10.06.2020

Newsletter Registration

Frau  Herr