Artikel

Die von SKK Landschaftsarchitekten geplante Umgebung ist mehrheitlich naturnah gestaltet. Bild: zvg

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Wohnsiedlung Grammet, Liestal, wird für naturnahe Umgebungsgestaltung zertifiziert

«Die Wohnsiedlung Grammet in Liestal ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie die Natur in unserem Wohnraum integriert und gefördert werden kann», schreibt die Stiftung Natur&Wirtschaft in der Medienmitteilung. Ein wichtiger Aspekt dabei sei auch die Tauglichkeit solcher Wohnsiedlungen bzgl. des Klimawandels. Hier nehme Grammet eine Vorbildfunktion ein.

Die Stiftung Natur&Wirtschaft hat vor Kurzem der Credit Suisse Funds AG und der Bürgergemeinde Liestal das Zertifikat für die 10000m2 Naturfläche der Wohnsiedlung Grammet überreicht. «Die Liebe zum Detail ist an allen Ecken zu spüren», schreibt die Stiftung. Dies zeige sich beispielsweise bei den Spielplätze mit den Wasserspielen, der Verwendung unterschiedlicher Substrate für Wild- und Sandbienen, die gut abgestimmte Staudenauswahl, der Nasch- und Beerengarten im Kindergarten oder der Brunnen und der Wasserzugang zur Ergolz.

«Es ist offensichtlich, dass auch die Bürgergemeinde Liestal massgeblich am guten Gelingen dieses Werks beteiligt war», heisst es weiter. Liestal sei bezüglich naturnaher Umgebungsgestaltung eine Pioniergemeinde in der Schweiz. Die Vorgaben und Ziele, die Liestal verfolge seien hochgesteckt, mit der Überzeugung, dass sich diese Zielstrebigkeit auf die Dauer auszahlen wird und so Siedlungen entstehen, die langfristig und nachhaltig die Bedürfnisse der zukünftigen Generation abdecken. Ein wichtiger Aspekt dabei sei auch die Tauglichkeit solcher Wohnsiedlungen bzgl. des Klimawandels. Hier nehme Grammet eine Vorbildfunktion ein. Im schweizweiten Quervergleich würden viele Wohnsiedlungen teure Nachbesserungen vornehmen müssen, weil sie den zukünftigen hohen Sommertemperaturen nicht gewachsen sein werden. In der Wohnsiedlung Grammet werde das nicht der Fall sein. Die Bepflanzungen würden hier 4 – 5 °C tiefere Temperaturen garantieren – verglichen mit anderen Wohnüberbauungen.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Landschaftsarchitektur
  • Veranstaltungs-Tipp

Im Herzen des Dreiländerecks feiert die Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein (D) ein besonderes Gartenfest. Ein buntes Blütenband verbindet die…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Aus- und Weiterbildung

An der Schnittstelle von Planung und Umsetzung erarbeiteten die Studierenden der Technikerklasse der Höheren Fachschule (HF) an der Gartenbauschule…

Weiterlesen

  • Nachhaltig konkret
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur

Die Wohnanlage «In den Bäumen» in Egg ZH wurde mit dem Innovationspreis der Sophie und Karl Binding Stiftung ausgezeichnet. Die nachhaltige…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Der Remisepark ist ein attraktiver Grünraum, versteckt im Zentrum der Wohnsiedlung Urbanplanen in Kopenhagen. Zwischen den grossen Gebäuden wachsen…

Weiterlesen

  • 4.0 – Digitalisierung heute und morgen
  • Landschaftsarchitektur

«BIM im Klartext» – unter diesem Titel lud die Firma ComputerWorks AG aus Münchenstein Planende Ende August zu einer Tagung ins Kino Kosmos in Zürich.…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Der Kanton Zürich ist um einen Aussichtsturm reicher. Im Hardwald, einem Naherholungsgebiet zwischen Kloten und Dietlikon, ragt eine über 209 Stufen…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Mit der Verleihung des Schulthess Gartenpreises 2022 an die Associazione dei castanicoltori della Svizzera italiana würdigt der Schweizer Heimatschutz…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Die Regierung Saudi-Arabiens plant den Bau einer Bandstadt namens «The Line», die sich von der Küste über die Wüste bis zu den Bergen erstreckt, keine…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Buch-Tipp

Wenn die Landschaftsarchitektur Antworten auf die dringenden Fragen zu Klimaanpassung und Klimaschutz, Agrarwandel, Mobilitätswende,…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Süd-​See Zug heisst das Siegerkonzept, das aus dem Ideen-​ und Investorenwettbewerb für das ehemalige Kantonsspitalareal in Zug hervorgegangen ist.…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Über den Geleisen des Zürcher Hauptbahnhofs zwischen den Kreisen 4 und 5 ist eine Velobrücke geplant. Aus den fünf Beiträgen zum Studienauftrag wählte…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Für den weltweit grössten Ideenwettbewerb für junge Garten- und Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten zur Landschaftsentwicklung und…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Letztes Jahr hat die Roger Federer Foundation in der Schweiz ein Projekt lanciert, bei dem Schulen mit einem hohen Anteil an benachteiligten Kindern…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Der Stadtrat von Zürich hat die von der IG Seepärke eingereichten Initiativen für die Schaffung eines zusammenhängenden Parks vom Strandbad Mythenquai…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Web-Tipp

Die von der ETH Zürich und der Stiftung Landschaftsschutz (SL) veröffentlichten Karte «Tranquillity Map des Mittellandes» weist 53 Gebiete mit…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Für die Gesamtsanierung und Erweiterung der Schulanlage Moosmatt in Luzern wurde ein offener Projektwettbewerb durchgeführt. Nun hat der Stadtrat dem…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Ausstellungen

Beton ist ein polarisierender Baustoff. Und der Meistverwendete der Welt. Er lässt viele Formen und Anwendungen zu. Das schweizerische…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Der Remisepark in Kopenhagen, der das Titelbild der aktuellen dergartenbau-Ausgabe ziert und in einem mehrseitigen Beitrag porträtiert wird, erhält…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Das Siegerprojekt des Studienauftrags zur Sanierung des Freibads Marzili ist ÖKOTON des Teams unter der Leitung von Trachsel Zeltner Architekten AG…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Die Finanzen sind im Lot und die Mitgliederzahlen steigen. Das «anthos» in neuer Form ist gedruckt und der Webauftritt hat eine Auffrischung erfahren.…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

19/2022

Klimafit in die Zukunft – GaLaBau in Nürnberg
Vertikalbegrünung – Stadtspital Triemli
Landschaftskongress – Neue Landschaftskultur
Plantarium in Boskoop

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Goldener Gartenherbst
Drei Gartennetzwerke mit Gärten im Baden-Württemberg arbeiten zusammen und lancieren ihren ersten gemeinsamen Anlass mit einer Fülle von Angeboten.
02.09.2022  –  16.10.2022
Klimaschutz und Klimawandelanpassung
Berlin und online

BuGG-Fachkongress zum Thema Solar-Gründach, der Kombination von Photovoltaik und Dachbegrünung.
Programm und Anmeldung: www.gebaeudegruen.info/fachkongress

20.10.2022  –  21.10.2022

Submissionen

Region Rheinfelden
Schulanlage Engerfeld
Angebotsfrist: 10.10.2022