Artikel

Die Bibliothek von Lucius (1925–2003) und Annemarie Burckhardt-Wackernagel (1930–2012) für die Forschung zugänglich zu machen, ist ein Gemeinschaftsprojekt der Lucius- und Annemarie-Burckhardt-Stiftung, der Universitätsbibliothek Basel und des Case Studios VOGT. Bild: Beat Ernst

Die Initianten: Günther Vogt (zweiter von links) und Markus Ritter. Bild: Beat Ernst

  • Landschaftsarchitektur

Aus Büchern neues Denken entwickeln

Die Werkbibliothek von Lucius und Annemarie Burckhardt-Wackernagel wird von Basel nach Zürich verschenkt. Dort ermöglicht das Case Studio VOGT Zürich ihre Weiterentwicklung und macht sie öffentlich.

Diese Bibliothek sei eine einzigartige Chance, betonte Günther Vogt, renommierter Landschaftsarchitekt und Professor Emeritus an der ETH Zürich, kürzlich am offiziellen Schenkungsanlass in seinem Studio: «Wir können Lucius und Annemarie Burckhardt nicht ersetzen, wir können sie nicht zurückbringen, aber wir können ihre Bibliothek hier aufbauen und diese weiterentwickeln.»

Wie kommt die Bibliothek des international bekannten, 2003 verstorbenen Basler Soziologen und Begründers der Promenadologie, der Spaziergangswissenschaft, nach Zürich? Die Schenkung erfolgte auf Initiative von Markus Ritter, Biologe und Stiftungspräsident der Lucius und Annemarie Burckhardt-Stiftung. Niemand habe in Basel daran Interesse gezeigt, sagte Ritter. Interesse an einer Übernahme zeigte hingegen Günther Vogt. Wichtig sei, dass die Bibliothek gerettet werde. Nur das könne die Zukunft der Bibliothek sein, begründete er in seiner Ansprache die Übernahme. Bis sie im Herbst 2022 ins Case Studio VOGT überführt wurden, lagerten die 100 Laufmeter Bücher sowie 34 000 digitalisierten Diapositive im Zwischendepot der Universitätsbibliothek Basel.

Für Ritter ist der neue Standort in der Nähe der ETH und dem Departement Architektur der «bestmögliche aller Orte». Auf den Regalen der imposanten Bibliothek, die sich heute quer durch das Studio zieht, stehen Bücher aus den unterschiedlichsten Bereichen. Sie wurden thematisch neu geordnet und organisiert. Viele kritische Bücher zur Stadtentwicklung finden sich dort. Sie widerspiegeln die autofokusierte Debatte der 1960-er und 1970-er Jahre. Burckhardt interessierte, wie der Stadtraum neu gestaltet werden kann.

Der gesamte Bestand der Präsenzbibliothek  wird ab März 2023 für das Publikum zugänglich. Über eine Plattform können Bücher und Bilder digital gesucht sowie Termine für die Benutzung vor Ort vereinbart werden. Es werden Leseplätze eingerichtet. Das erste Projekt aus der Bibliothek wird die im Frühjahr 2023 erscheinende Publikation «Anthologie Landschaft» sein.
 

Anthologie Landschaft

In der Publikation «Anthologie Landschaft» geht Lucius Burckhardt von einem problematisierten Landschaftsbegriff aus. Burckhardts Landschaftsanthologie herauszugeben, gründet in der Überzeugung der Relevanz und Originalität seines Schaffens. Die ursprüngliche Fassung wurde mit Annotation, Paraphrasen, Randglossen und auch Widerspruch durch Personen aus mannigfaltigem Werkzusammenhang mit Burckhardt in die Gegenwart übertragen. Dies ermöglicht, die Texte aus heutiger Sicht zu lesen und produktiv zu nutzen.
Edited by Thomas Kissling
Foreword by Günther Vogt
Design: Integral Lars Müller
ca. 736 pages, ca. 1300 illustrations
2023, 978-3-03778-724-3, German
Link zur Publikation

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Ausstellungen

Mustergültig, vorbildlich, vollkommen – so beschreibt das Lexikon den Begriff «ideal». Mit der fordernd-provokativen Vorgabe «Der ideale Garten» war…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Veranstaltungs-Tipp

Im Herzen des Dreiländerecks feiert die Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein (D) ein besonderes Gartenfest. Ein buntes Blütenband verbindet die…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Aus- und Weiterbildung

An der Schnittstelle von Planung und Umsetzung erarbeiteten die Studierenden der Technikerklasse der Höheren Fachschule (HF) an der Gartenbauschule…

Weiterlesen

  • Nachhaltig konkret
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur

Die Wohnanlage «In den Bäumen» in Egg ZH wurde mit dem Innovationspreis der Sophie und Karl Binding Stiftung ausgezeichnet. Die nachhaltige…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Der Remisepark ist ein attraktiver Grünraum, versteckt im Zentrum der Wohnsiedlung Urbanplanen in Kopenhagen. Zwischen den grossen Gebäuden wachsen…

Weiterlesen

  • 4.0 – Digitalisierung heute und morgen
  • Landschaftsarchitektur

«BIM im Klartext» – unter diesem Titel lud die Firma ComputerWorks AG aus Münchenstein Planende Ende August zu einer Tagung ins Kino Kosmos in Zürich.…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen
  • Ausstellungen

Der Park des Swiss Science Center Technorama wurde für die herausragend und vorbildlich konzipierte Anlage als bestes Landschaftsprojekt 2022 gekürt.

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Organisationen

Die Schweizerische Vereinigung Beratender Ingenieurunternehmungen usic wird per 1. Januar 2023 zu suisse.ing. Der Namenswechsel ist Teil der…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Im Wettbewerb «Die Besten 2022» der Architekturzeitschrift Hochparterre sind in der Kategorie «Landschaftsarchitektur» 20 Projekte nominiert.

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe
  • Biodiversität

Die dritte Ausschreibung des Binding Preises für Biodiversität bringt gleich drei Neuerungen: Die Stiftung setzt künftig auf Jahresthemen – für 2023…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Veranstaltungs-Tipp

Unter dem Titel «Alles Skulptur?» widmet das Zentrum Paul Klee, Bern, dem japanischen Künstler Isamu Noguchi (1904–1988) eine Ausstellung. Betrachtet…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Der zweijährige Masterstudiengang für Landschaftsarchitektur an der ETH, der im September 2023 startet, ist neu auch für Absolventinnen und…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Erstmals lancieren Streetlife und Landeszine gemeinsam einen Design-Wettbewerb für junge Landschaftsarchitektinnen und -architekten sowie Studierende…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsarchitektur
  • Auszeichnungen

Mit der Verleihung des Schulthess Gartenpreises 2022 an die Associazione dei castanicoltori della Svizzera italiana würdigt der Schweizer Heimatschutz…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Die Regierung Saudi-Arabiens plant den Bau einer Bandstadt namens «The Line», die sich von der Küste über die Wüste bis zu den Bergen erstreckt, keine…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Buch-Tipp

Wenn die Landschaftsarchitektur Antworten auf die dringenden Fragen zu Klimaanpassung und Klimaschutz, Agrarwandel, Mobilitätswende,…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Süd-​See Zug heisst das Siegerkonzept, das aus dem Ideen-​ und Investorenwettbewerb für das ehemalige Kantonsspitalareal in Zug hervorgegangen ist.…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Über den Geleisen des Zürcher Hauptbahnhofs zwischen den Kreisen 4 und 5 ist eine Velobrücke geplant. Aus den fünf Beiträgen zum Studienauftrag wählte…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Für den weltweit grössten Ideenwettbewerb für junge Garten- und Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten zur Landschaftsentwicklung und…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Stadtgrün
  • Landschaftsarchitektur

Letztes Jahr hat die Roger Federer Foundation in der Schweiz ein Projekt lanciert, bei dem Schulen mit einem hohen Anteil an benachteiligten Kindern…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

01/02/2023

Training für den optimalen Maschineneinsatz

Bagger und Greifer: Ergreifende Möglichkeiten

Baumtagung der ZHAW: Bäume in Bedrängnis

Alocasia – angesagte Blattschönheiten
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Wildlife Photographer of the Year
Die 100 besten Bilder der 58. Ausgabe des renommierten Fotowettbewerbs des Natural History Museum London.

Eintritt: Fr. 17.­. Weitere Infos: www.nmbs.ch.

 –  16.04.2023 00:00
BOTANICA – Winterführungen
Die kostenlosen Veranstaltungen finden in in Bern, Kerzers, Zürich, Genf, Lausanne und Pruntrut sowie in der Sukkulenten-Sammlung Zürich statt.

Weitere Infos: botanica-suisse.org.

28.01.2023  –  05.02.2023
Greenkeeping Thun Expo
Schweizer Fachmesse für Golf- und Sportrasenunterhalt.
Thun Expo, Kasernenstrasse, Thun

Weitere Infos: www.greenkeeper.ch

01.02.2023 09:00  –  16:00

Submissionen

Region Thurgau
Volksschulgemeinde Wängi
Angebotsfrist: 06.02.2023
Region Zürich
Bahnhofplatz - Bushof, Dietikon
Angebotsfrist: 05.05.2023