10

  • GalaBau

Walzasphalt, Gussasphalt, Beton­asphalt, Drainasphalt, Hot-Rolled-Asphalt, Honigasphalt, Ökoasphalt – das ist nur ein Teilausschnitt aus der Welt der…

Weiterlesen

Ein Asphalteinbau ist langfristig erfolgreich, wenn der Unterbau mit reinem Material durchgeführt wird, sodass die geforderten Verdichtungsgrade und…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Pflanzen-Tipp

Der Salbeiblättrige Gamander mag für viele Betrachterinnen und Betrachter nur eine unscheinbare Staude oder gar ein lästiges Beikraut sein. Für mich…

Weiterlesen

Wenn im Frühjahr blassorange, häutige Blasen aus der Rinde von Föhrenarten (Pinus spp.) hervortreten und ein gelbes Pulver austritt, ist das ein…

Weiterlesen

  • Ausstellungen
  • Zierpflanzen

Alle vier Jahre präsentiert sich der belgische Zierpflanzenbau mit einer spektakulären Ausstellung dem Publikum. Die 36. Ausgabe startete Ende April…

Weiterlesen

  • Fachhandel

Eine Kombination aus Café, Blumenladen und Pflanzencenter: Viktor Gschwend knüpft an den Erfolg des Blütenbistros in Romanshorn an und eröffnet in…

Weiterlesen

  • Umwelt

Durch den Gletscherrückzug entstehen junge, ungestörte Lebensräume mit grossem Entwicklungspotenzial, wie sie in der Schweiz selten sind. Ihre…

Weiterlesen

  • Produktion

Was leicht und hell wirkt, verbraucht oftmals viele Ressourcen. Denn Gewächshausscheiben – z. B. aus Isolierglas oder Sicherheitsglas – sind schwer.…

Weiterlesen

  • Produktion

Was leicht und hell wirkt, verbraucht oftmals viele Ressourcen. Denn Gewächshausscheiben – z. B. aus Isolierglas oder Sicherheitsglas – sind schwer.…

Weiterlesen

Der Startschuss für das Umzugs- und Neubauprojekt der Berner Blumenbörsen fiel im vergangenen Jahr. Die Genossenschaft sitmmte dem Projekt an der…

Weiterlesen

  • Biodiversität
  • Organisationen

Der Stiftsgarten, der Garten unterhalb des Berner Münsters, wird neu organisiert: Die Oekonomische Gemeinnützige Gesellschaft Bern wird…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Digitalisierung

Der Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen (BSLA) war mit drei Foren an der Swissbau Compact in Basel vertreten. Im Fokus…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Branche
  • Organisationen

Die 27. Mitgliederversammlung der Schweizerischen Fachvereinigung Gebäudebegrünung (SFG) fand am 21. April 2022 in Räumlichkeiten der Firma Soprema AG…

Weiterlesen

  • Produktion
  • Veranstaltungs-Tipp

Das Institut für Gartenbau der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bietet einen neuen Onlinekurs mit Lerneinheiten und Versuchsergebnissen zum…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Ausstellungen

Was braucht die Stadt von morgen? Diese Frage hat sich die IBA Heidelberg gestellt. Die 23 IBA-Projekte sind nun im Rahmen des IBA-Finales in einer…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerbe

Über den Geleisen des Zürcher Hauptbahnhofs zwischen den Kreisen 4 und 5 ist eine Velobrücke geplant. Aus den fünf Beiträgen zum Studienauftrag wählte…

Weiterlesen

  • Fachhandel
  • Gartenmarkt
  • Fachmessen

Für die spoga+gafa laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es herrscht eine besondere Vorfreude auf die internationale Gartenmesse in Köln (D), die…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung
  • Umwelt

Der Rosengarten auf Schloss Wildegg wird auf biologischen Unterhalt umgestellt. Die Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde (GSRF) leitet den…

Weiterlesen

Ausgabe 10/2022

Aktuelle Ausgabe

07/2024

Rapperswiler Tag 2024

Novel Ecosystems – eine Spurensuche

Kraftort Kartause Ittingen

Robert Zollinger – Pionier im Samenanbau
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Kamelien- und Magnolienblüte
Im botanischen Garten am Lago Maggiore sind ab Mitte März die Kamelien und Magnolien in voller Blütenpracht zu sehen.
Parco Botanico Gambarogno, San Nazzaro TI

Öffnungszeiten: täglich (auch Feiertage) von 9 bis 18 Uhr. Eintritt: Fr. 8.–. Weitere Infos: parcobotanicogambarogno.ch.

15.03.2024  –  30.04.2024
Die Siedlung als Landschaft

Ziel des Seminars von EspaceSuisse ist es, den Teilnehmenden Argumente, Beispiele und Kompetenzen für ihre Freiraumplanung mitzugeben. Sie werden ermuntert, Freiraumqualitäten zu fordern und zu fördern. Dazu werden in Referaten von Landschafts- und Planungsfachleuten sowie auf einem Rundgang durch Aarau Antworten gesucht und diskutiert.
Ort: Naturama, Aarau
Kosten: ab Fr. 350.–.
Weitere Infos und Anmeldung

23.04.2024 08:30  –  16:30
Frühlingsfest und 90-Jahre-Jubiläum der GSH
Gartenbauschule Hünibach, Chartreusestrasse 7, Hünibach

Freitag, 8.30 bis 22 Uhr und Samstag, 9 bis 16 Uhr. Am Samstag Markt und Degustation mit 17 Ständen, Unterhaltungsprogramm, Gastroangebot. 9.30 Uhr: Referat von Susanne Hochuli, Präsidentin Greenpeace Schweiz, zum Thema «Gärten sollen so sein, dass man darin lebt». 10. 30 und 14.30 Uhr: Führungen durch die Gärten und die Lehrwerkstätte.

26.04.2024  –  27.04.2024

Submissionen

Region Thurgau
Bildungsstätte Sommeri
Angebotsfrist: 19.04.2024
Neubau Mehrzweckhalle Bläji, Koppigen
Angebotsfrist: 07.05.2024
Region Schaffhausen
Neugestaltung Kammgarnhof und Neubau Tiefgarage
Angebotsfrist: 17.05.2024