Artikel

Die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen fördert die Artenvielfalt. Bild: «Natur im Garten»/Streicher.

  • Veranstaltungs-Tipp

Erster internationaler Schmetterlingskongress

Zum internationalen «Natur im Garten»-Tag am 30. Juni 2021 veranstalten die Garten Tulln in Österreich den ersten internationalen Schmetterlingskongress. Die Veranstaltung richtet sich an ein Fachpublikum und kann auch online besucht werden.

Gärten und öffentliche Grünräume können einen aktiven Beitrag zum Schmetterlingsschutz leisten. Die Veranstaltung präsentiert praktische Möglichkeiten, die dem Artensterben entgegenwirken. 
Weitere Infos und Anmeldung (bis 25. Juni 2021).

Der «Natur im Garten»-Tag wird seit 2012 von der «European Garden Association – Natur im Garten International» ausgerichtet. Die Organisation setzt sich für die Ökologisierung der Gärten und Grünräume ein. 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Landschaftsarchitektur
  • Veranstaltungs-Tipp

Im Herzen des Dreiländerecks feiert die Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein (D) ein besonderes Gartenfest. Ein buntes Blütenband verbindet die…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp
  • Aus- und Weiterbildung

Wie SwissSkills vermeldete, wurden die für kommenden Oktober geplanten WorldSkills 2022 in Shanghai, aufgrund andauernder Covid-Einschränkungen in…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp

Nach zwei Jahren Pause lädt der Internationale Gartencenter Verband (IGCA) wiederum zu einem Kongress ein, dieses Mal nach Amsterdam.…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp

Ernst Pagels (1913–2007) hat als herausragender Pflanzenzüchter ein reiches gartenkulturelles Erbe hinterlassen. Über 100 seiner Sorten haben auch…

Weiterlesen

  • Produktion
  • Veranstaltungs-Tipp

Das Institut für Gartenbau der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bietet einen neuen Onlinekurs mit Lerneinheiten und Versuchsergebnissen zum…

Weiterlesen

  • Publikationen
  • Veranstaltungs-Tipp

Am GartenRendezvous am westlichen Bodensee beteiligen sich seit 15 Jahren öffentliche Parks und Privatgärten. 2022 sind es 77 Gärten, die für Gäste…

Weiterlesen

  • Ausstellungen
  • Veranstaltungs-Tipp

Die um ein Jahr verschobene 12. Ausgabe der Euroflora findet vom 23. April bis 8. Mai 2022 statt. Das bereits bei der letzten Durchführung…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp

Nach zwei cornabedingten Absagen soll diesen März das Tulip Trade Event wieder stattfinden. An drei Tagen, von Mittwoch, 23. bis Freitag, 25. März…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Veranstaltungs-Tipp

Wie können urbane Gärten zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen und inwiefern nutzen sie der menschlichen Gesundheit? Prof. Monika Egerer,…

Weiterlesen

  • Umwelt
  • Biodiversität
  • Veranstaltungs-Tipp

Der 30. Juni 2021 ist internationaler «Natur im Garten»-Tag. An den europaweiten Aktionen, die auf die Bedeutung naturnaher Gärten für die…

Weiterlesen

  • Biodiversität
  • Veranstaltungs-Tipp

Das Festival der Natur bietet noch bis zum 30. Mai 2021 in der ganzen Schweiz rund 750 Veranstaltungen zu Natur, Artenvielfalt und Ökologie und will…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur
  • Veranstaltungs-Tipp

Die europäische Landschaftskonvention bringt ein ganzheitliches Landschaftsverständnis zum Ausdruck. International sind zusätzlich Planungen und…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp

In einem öffentlichen, kostenfreien Vortrag (online) skizziert Prof. Dr. Jörn Birkmann im Rahmen des Masters «Raumentwicklung und…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungs-Tipp

Die Ausstellung «Jetzt Kunst» im Berner Freibad Marzili lädt bis 14. November 2020 zum Eintauchen in zeitgenössische Kunst ein.

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Friedhof
  • Veranstaltungs-Tipp

Der Tag des Friedhofs wurde 2001 in Deutschland ins Leben gerufen und hat sich mittlerweile auch in verschiedenen Städten in der Schweiz etabliert.…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp

Die Aktion «Offener Garten» findet 2020 aufgrund von Covid-19 nicht zur Blüte der Rosen Mitte Juni statt, sondern sie wird am Wochenende vom 22./23.…

Weiterlesen

  • Pflanzenschutz
  • Veranstaltungs-Tipp
  • Aus- und Weiterbildung

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf veranstaltet eine abendliche digitale Vortragsreihe zum Pflanzenschutz im Gartenbau. An vier Terminen…

Weiterlesen

  • Baumschulen
  • Veranstaltungs-Tipp

Am Sonntag, 17. November 2019, findet in Hörhausen der 6. Tag der Nuss statt. Von 10 bis 16 Uhr heissen die Nuss-Baumschule Gubler AG und der…

Weiterlesen

  • Veranstaltungs-Tipp

Wie sehen konkrete Lösungen im «Smart City»-Umfeld aus? Antworten auf diese Frage verspricht die von citelligent geplante Fachtagung vom 28. Mai 2020…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

15-16/2022

Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung
RGB24 – Interview mit Heinz Hartmann
«bloom BOX» – individuelle Bildungsangebote
Lehrverbund – gemeinsam gehts besser
Gartengehölze für Insekten

 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Offene Gärten
Während des Sommerhalbjahrs öffnen schweizweit unzählige Gartenbesitzende die Tore ihrer Privatgärten. Dazu kommen zwei konzentrierte Wochenende, an denen besonders viele Gärten geöffnet sind: 11. und 12. Juni 2022 sowie der gemeinsame Termin mit den «offenen Sortengärten» von ProSpecieRara am 27. und 28. August 2022.

Die Aktion dauert bis spät in den Herbst hinein; die Orte und Daten sind auf der Website www.offenergarten.ch aufgelistet.

 –  30.09.2022 00:00

Submissionen

Gemeinde Bätterkinden
Angebotsfrist: 24.08.2022