07

  • Diverses

+++100 % bio: Eine Knospe ziert den Botanischen Garten der Stadt Genf+++Sonderschau Rasen an der demopark + demogolf 2015+++Weidentempel im…

Weiterlesen

  • Gastkolumne

…geht’s mir gleich: Arbeit ohne Ende. Ich weiss gar nicht, wo beginnen. Das schaffen meine Mitarbeiterinnen und ich nie! Nach ein paar Wochen Arbeit…

Weiterlesen

  • Diverses

+++ Bücher +++ Pflanzenschutz +++ Ausstellungen +++ Publikationen +++

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Was nützt die Artenvielfalt?

Wiesenpflanzen haben ein Gedächtnis: Sind sie in Monokulturen gross geworden, gedeihen sie besser dort, stammen sie aus Mischkulturen, so gedeihen sie…

Weiterlesen

  • Umwelt

Spuren der früheren Nutzung

Bald nach der Gründung des Naturwaldreservats Aletsch- wald im Jahr 1933 begannen Forschende, den einzigartigen Lärchen-­Arven-Wald auf der Riederalp…

Weiterlesen

  • Diverses

Ausbohrloch vom Asiatischen

Zahlreiche Schaderreger an Rindenpartien von Gehölzen lassen sich in den laublosen Wintermonaten besonders einfach erkennen.

Weiterlesen

  • Produktion

An der IPM 2015 wurde von

Waren die Substrathersteller vor einigen Jahren noch bemüht, bestimmte Substratmischungen als Fertigprodukte herauszustellen, so hat sich das…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Enorme Breitenwirkung und

Aufsitz-Spindelmäher erleben abseits von Sport- und Golfplätzen eine harte Konkurrenz durch Sichelmäher. Dabei spricht einiges dafür, sie sozusagen im…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung

Das Goldbandgras, Hakonechloa

An sonnigen, trockenen Standorten haben sich Ziergräser schon lange im Repertoire der Garten-gestalter etabliert. Manche Gräserarten sind aber auch in…

Weiterlesen

  • Aus- und Weiterbildung

Bereit für die Praxis: zwei

Am Freitag, 20. März 2015, konnten an der kantonalen Gartenbauschule Oeschberg (GSO) zwei Diplomandinnen und elf Diplomanden der Technikerklasse…

Weiterlesen

  • Fachhandel

Eine im vergangenen Jahr durchgeführte Analyse von zehn Garten-E-Shops offenbart bedeutende Unterschiede im Produktangebot und in den Konditionen.…

Weiterlesen

  • Diverses

Präsident Olivier Mark (Mitte)

Der starke Franken beschäftigt auch JardinSuisse. Er war an der Delegiertenversammlung vom 17. März 2015 im Hotel Bellvue Palace in Bern das…

Weiterlesen

  • Diverses

Ungenügend durchlässiger

Dieser Beitrag zeigt einige der häufigsten Fehler im Zusammenhang mit Naturrasenplätzen auf und gibt Tipps, wie diese verhindert werden können.

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Frisch geerntet: Die zwei

So wie das Gehölz in der Baumschule vorgezogen wird, kommt der Rasen auf der Rolle aus der «Rasenschule» als vorgefertigtes Produkt in den…

Weiterlesen

Ausgabe 07/2015

Aktuelle Ausgabe

13/14/2024


ÖGA 2024: Bewährtes, Neues, Trends und Innovationen

Lausanne Jardins: Gärten im und am See

Ein weiterer Jahrgang kurz vor dem Abschluss

Die Leidenschaft fürs Gärtnern vermitteln
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Rasen – OHSymposium
Gelände und Gebäude Braunvieh Schweiz, Zug

Das Fachseminar widmet sich der Zukunft des Rasens und gibt Einblicke in die Welt des Rasens und der Sportplatzentwicklung. Aus dem Programm: Kompost in Rasenflächen (Dr. sc. ETH Jacques Fuchs, FiBL-Spezialist); Stressmanagement: Stresstoleranz und Vitalisierung steuern (Dr. Fritz Lord, Compo Expert); Bodenverdichtungen – das grösste Übel auf Fussballplätzen (Dr. dipl.-Ing. agr. Harald Nonn). Veranstalter: OHS Otto Hauenstein Samen und Schulungspartner. 
Detailprogramm und Anmeldung

13.08.2024 08:00  –  16:50

Submissionen

Umbau Hauptgebäude Psychiatrische Klinik Königsfelden
Angebotsfrist: 22.07.2024