Pflanzen-Tipp

Pflanzen-Tipp

An dieser Stelle präsentieren regelmässig drei ausgewiesene Fachleute aus der Baumschul- und der Staudenbranche ihren persönlichen Pflanzentipp. Die Schreibenden sind in der Pflanzenwahl frei. Sie bringen ihr Erfahrungswissen ein und weisen auf besondere Pflanzeneigenschaften hin.

  • Pflanzen-Tipp

Lagerstroemia ist nördlich der Alpen nicht oder zumindest nur sehr bedingt winterhart. Diese Meinung ist in Gärtnerkreisen weit verbreitet und war bis…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Euphorbia barrelieri (Barreliers

Ligurische Küste im Oktober 2004. Seit ein paar Stunden sind wir zu Fuss unterwegs, abwechslungsweise durch schulterhohe Macchia und lichte…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Farnblättriger Säulen-Faulbaum,

Die elegante Erscheinung des Farnblättrigen Säulen-Faulbaums setzt in jedem Garten oder auf jedem Balkon Akzente. Seine filigranen, schmalen,…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Chionanthus retusus

Schneeflocken im Juni! Der deutsche Name suggeriert das Unmögliche, zumindest für das schweizerische Mittelland. Wenn man aber diesen besonderen…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Seidelbast, Daphne ‘Eternal

Die Seidelbast-Züchtung ‘Eternal Fragrance‘ bezaubert durch ihre praktisch über den ganzen Sommer andauernde Blüte. Ihr intensiver Duft fasziniert…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Iris sibirica ‘Snow Prince‘

Auch in der Welt der Gartenpflanzen waren für lange Zeit Superlativen gefragt. Die Blüten der Neuzüchtungen mussten grösser und leuchtender sein,…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Philadelphus ‘Natchez‘

Es gibt kaum einen Strauch wie Philadelphus ‘Natchez‘ (Pfeifenstrauch), der so viele deutsche Namen hat (Gartenjasmin, Falscher Jasmin, Zimtröschen,…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Doronicum pardalianches

Die Gattung der Gämswurzgewächse ist alles andere als hype. In alten Gärten draussen auf dem Lande haben sie einen kurzen Auftritt im «Bandeli»…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Prunus serrulata ‘Royal

Im Frühling zieht kein anderes Gehölz so viel Aufmerksamkeit auf sich wie die Zierkirsche. In Japan gilt der Frühling als schönste Jahreszeit und die…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

In England wird dieser Storchschna

Die Art ist vor allem in den subalpinen Gegenden Europas anzutreffen, so auch in der Schweiz, wo sie in Hochstaudenfluren, entlang von Bächen und…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Thalictrum-Hybride ‘Elin’.

Die Gattung Thalictrum, Wiesenraute, spielt im Gartenbau keine wichtige Rolle. Sie gehört zur Familie der Hahnenfussgewächse und soll über 300 Arten…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Phlox amplifolia ‘Apanatschi’

Phlox ist etwas Altmodisches und gehört in Grossmutters Garten. Sowieso ist diese Blütenstaude anfällig auf Mehltau und hat auch noch andere…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Kommt in der Schweiz nur

Was wäre der Monat März ohne den einheimischen Märzenbecher Leucojum vernum?

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Der Flor der Nizza-Wolfsmilch

Wolfsmilch ist in Deutschland die Staude des Jahres 2013, somit darf sie auch nicht im Pflanzentipp fehlen.

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Phlomis samia blüht in einem

Das echte Samos-Brand-kraut wird seit 1714 in der gärtnerischen Kultur nach-gewiesen. Lange Zeit wurde der gelb blühende Phlomis russeliana…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Der filigrane Blütenstand

Alles andere als eine Neuheit ist der Strandflieder. Er wird auch Meerlavendel oder Breitblättriger Steppenschleier genannt. Alles Bezeichnungen, die…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

e Doldenblüten von Peucedanum

Eine Blütenstaude, die die ganze Vegetationszeit über schönes Laub trägt und deren Blütenstand auch im abgeblühten Zustand bis in den Oktober…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Althaea cannabina wirkt wie

Der Deutsche Name weist auf die hanfähnliche Blattform hin, aber auch auf die Verwendung von Althaea cannabina als Faserpflanze, ähnlich wie beim…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Indigofera heterantha: Nebst

Gehölze, die bei uns im Spätsommer blühen, sind seltene Gäste im Hausgar-ten und deshalb besonders wertvoll.

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Die kleinen weissen Blütentrauben

Wer schon einmal im Südwesten Englands war, der hat dort sicher schon die Hecken aus Strauchveronika bewundern dürfen.

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Glänzende Belaubung, grünlich-we

Auch wenn die Kleeulme nur winzige Blüten hat, ist sie dennoch ein Zierge-hölz, das viele Qualitäten für die Verwendung im Garten aufweist. Sie gehört…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Die elfenbeinfarbenen Schalenblüt

Selten gibt es in der Welt der Botanik einen solchen Fund wie diesen.

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Die blassroten Blüten von

Der Name Phygelius heisst übersetzt so viel wie «der Sonne ausweichend».

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Alcalthaea ‘Parkfrieden’

Nicht nur in Bauerngärten gehören Stockrosen zu den prächtigsten Blütenstauden mit ihrem hohen, aufrechten Wuchs und der langen Blütezeit bis in den…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Agapanthus ‘Headbourn Hybrids’

Die Liebesblume, Schmuck- oder Afrikalilie wird seit dem späten 17. Jahrhundert in Europa kultiviert.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

13/14/2024


ÖGA 2024: Bewährtes, Neues, Trends und Innovationen

Lausanne Jardins: Gärten im und am See

Ein weiterer Jahrgang kurz vor dem Abschluss

Die Leidenschaft fürs Gärtnern vermitteln
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Rasen – OHSymposium
Gelände und Gebäude Braunvieh Schweiz, Zug

Das Fachseminar widmet sich der Zukunft des Rasens und gibt Einblicke in die Welt des Rasens und der Sportplatzentwicklung. Aus dem Programm: Kompost in Rasenflächen (Dr. sc. ETH Jacques Fuchs, FiBL-Spezialist); Stressmanagement: Stresstoleranz und Vitalisierung steuern (Dr. Fritz Lord, Compo Expert); Bodenverdichtungen – das grösste Übel auf Fussballplätzen (Dr. dipl.-Ing. agr. Harald Nonn). Veranstalter: OHS Otto Hauenstein Samen und Schulungspartner. 
Detailprogramm und Anmeldung

13.08.2024 08:00  –  16:50

Submissionen

Umbau Hauptgebäude Psychiatrische Klinik Königsfelden
Angebotsfrist: 22.07.2024