01

Baumrost «Alea» von Humberg.

  • Stadtgrün

Bäume stehen vor allem im städtischen Raum zusehends unter Druck. Um ihnen optimale Entwicklungsmöglichkeiten zu gewähren und Stressfaktoren wie…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Die Maschinen mit vertikaler

Enge Toreinfahrten, schmale Wege, empfindlicher Untergrund und eingeschränkte Bewegungsfreiheit veranlassen viele Dienstleister, nach kompakten…

Weiterlesen

  • Stadtgrün
  • Garten- und Landschaftsbau

Verankerung eines Feldahorns

Unsachgemässe Verankerungen von Gehölzen gefährden den Erfolg von Baumpflanzungen. Diese Mängel kommen teuer zu stehen. Sie verursachen oft Jahre…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Unabhängige Baumexperten der Matthias Brunner AG untersuchen jährlich gegen 3000 Bäume in der ganzen Schweiz. Anlass für eine Baumuntersuchung kann…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

 Die «Plantages» in der

«Plantages» sind seit 1995 bekannt aus Lausanne. Jedermann kann dort ein paar Laufmeter Gemüsebeet zur Nutzung für ein Jahr pachten. Wann schafft…

Weiterlesen

  • Umwelt

Hunde sind besonders gefährdet.

Sie steht oft unscheinbar am Wegesrand und wird leicht übersehen: Hordeum murinum, die Mäuse-Gerste. Erst wenn sich ihre spitzen Grannen, speziell bei…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

 Die Regiegruppe steht stadtweit

Mehr aus den bestehenden Flächen zu machen – dieses Gebot der Stunde hat sich in Basel als Stadtkanton mit 50 Rasenspielfeldern früher akzentuiert als…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Stellt der spontane Bewuchs

Steigender Nutzungsdruck, Budgetkürzungen, hohe Sauberkeitsansprüche der Bevölkerung, Herbizidverbot auf Wegen und Plätzen: Der Strassenunterhalt und…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

In die Hofgestaltung einbezogen

Ein Ensemble von vier Gebäudeteilen umschliesst den Innenhof an der Europaallee 21 in Zürich. Der stetige Wechsel von Licht und Schatten ist ein…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Place du Molard: Gestaltet

Nach und nach vergrössert sich das Angebot an illuminierten Materia­lien auch für den Aussenbereich. Viele dieser Produkte für den Garten können im…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung

Ein schattiges Wohnzimmer

Oft wird ein hoher technischer Aufwand betrieben, um im Garten im Schatten sitzen zu können. Eine nachhaltigere Lösung könnte möglicherweise sein,…

Weiterlesen

  • Diverses

Der Blick aus dem Wohnzimmer

Mit seinen individuellen Beleuchtungskonzepten für den Aussenraum holt Christof Roell von der Firma «Lichtschein» in Kreuzlingen das Optimum aus einem…

Weiterlesen

  • Landschaftsarchitektur

Die myGarden-SolarWegeleuchte

Die neuen Solarleuchten mit raffinierter Solartechnologie zählen aktuell zu den energiesparendsten Lichtquellen für den Aussenbereich. Sie nutzen die…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung

Schattenpflanzung im Sichtungsgart

Wer an schattigen Lagen reich blühende, bunte Staudenpflanzungen plant, wird scheitern. Als Vorbilder für Schattenpflanzungen dienen Wald- oder…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Das dreieckige Sonnensegel

Zu einem entspannten Aufenthalt im Freien gehören Sonnenschirme, Pavillons und Sonnensegel aus hochwertigen Materialien, um vor UV-Strahlen und Regen…

Weiterlesen

  • Diverses

+++ Pflanzenschutz +++ Erstmalig +++ Messetipp +++ Umwelt +++ dergartenbau.ch +++ Zitat +++ Produktion +++ Landschaftsplanung +++ GaLaBau +++ Friedhof…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Minibagger wie dieser Caterpillar

Vielseitige Minibagger werden offenbar immer wichtiger. Sogar die kleinen, im Gartenbau unverzichtbaren Bestseller von 1,5 bis 2,5 Tonnen…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Roger Stocker (links) und

Die Jungunternehmer Roger Stocker und Stefan Waser gehen ihre Arbeit mit viel Innovation an. Punkto Maschinenpark und Zeichnungssoftware sind sie auf…

Weiterlesen

  • Pflanzenverwendung

Der Alpen-Blasenfarn, Chrystoptris

Farne zaubern mit ihren sich spiralförmig entfaltenden Blattwedeln, die sich zumeist zu sternartig radial ausgebreiteten Pflanzen entwickeln, oft…

Weiterlesen

  • Pflanzenschutz

Der Buchtenfrass beeinträchtigt

Ob Insekt, Pilz oder Bakterium, das Schädlings­spektrum an der beliebten Heckenpflanze ist breit. Doch nicht immer sind Massnahmen nötig.

Weiterlesen

  • Produktion

Moderne Pflanzenproduktion

Topfmaschinen leiteten im Gartenbau die Automatisierung ein. Heute sind sie Bestandteil kompletter Produktionsstrassen, integriert zwischen…

Weiterlesen

  • Fachhandel

Frühjahr 2015: Harmonious

Im neuen Jahr ist Zurückhaltung angesagt. So sehen das jedenfalls die dänischen Trendentwickler. Für drei von vier Jahreszeiten schlagen sie sanfte…

Weiterlesen

  • Gastkolumne

Elisabeth Jacob.

Beim Thema Weiterbildung sind sich alle einig: Gut ausgebildete Fachkräfte braucht das Land. «Permanente Weiterbildung», «am Ball bleiben» – viele…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Ein Traktorreifen wird in

Bodenschonung , Kraftstoff­ersrparnis und Langlebigkeit sind drei Schlagworte, die beim Kauf von Traktorreifen in die Waagschale geworfen werden…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Schlichte Barrieren markieren

Die Waldkathedrale in Beromünster LU ist mit keiner anderen Parkanlage zu vergleichen. Der frühere «Spaziergang» des Chorherrenstifts wurde von der…

Weiterlesen

  • Diverses

Vom 22. bis 25. Januar 2015 findet in Luzern die über die Landesgrenzen hinaus bekannte nationale Baumaschinen-Messe statt. Es ist die 17. Ausgabe der…

Weiterlesen

Ausgabe 01/2015

Aktuelle Ausgabe

18/2020


Abroll- und Absetzsystem: rascher
Wechsel eingebaut

Ausgezeichnete Fluss- und Seeufer

Warenhäuser und Gartencenter – ein
Vergleich
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Agenda

Freilichtausstellung «Botanischer Schatz»
Wie man bedrohte Pflanzen vor dem Aussterben rettet.
Botanischer Garten der Universität Freiburg

Täglich geöffnet (8 bis 18 Uhr), freier Eintritt. Weitere Infos

10.09.2020  –  01.11.2020
blumenring.ch
Informationsanlass der Interessengemeinschaft blumenring.ch, die Detailhandelsgärtnereien und Floristikbetrieben den gemeinsamen Einkauf ermöglichen will.
29.09.2020 14:30
Naturnahe Teichgestaltung
Wädenswil, Exkursionen in die ganze Schweiz

Start des 13 Präsenztage umfassenden Lehrgangs. Inhalt: Landschaftsräume begreifen, Möglichkeiten für ökologisch wertvolle Stillgewässerprojekte erkennen, Stakeholder und Interessierte zu gewinnen, Projekte nachhaltig planen und umsetzen.
Weitere Infos

16.11.2020

Submissionen

Newsletter Registration

Frau  Herr