15

Kranke Thujen in einer Formhecke

  • Garten- und Landschaftsbau

Was vor zehn Jahren in der Nordwestschweiz begann, betrifft heute die ganze Schweiz, vom Tessin bis Basel und vom Genfersee bis zum Bodensee: Braune…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Dachgärten, wie hier im

Die Anlagen der Semiramis stehen diesmal nicht

am Euphrat, sondern an der Donau in Wien. Die Dächer und Fassaden der Stadt werden durch die…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Welche Auswirkungen haben

Die Strahlung von Mobilfunkantennen ist nicht nur für Menschen und Tiere schädlich, sondern auch für Pflanzen. Dies haben verschiedene Untersuchungen…

Weiterlesen

  • Diverses

+++Ausbildung+++Auszeichnungen+++Korrigenda+++Bücher

Weiterlesen

  • Diverses

Vergreiste Spree-Eichen (erste

Um Wuchsbeeinträchtigungen bei den Spree-Eichen zu korrigieren, hat sich die «Berliner Sanierungsmethode» bewährt. Durch gezielte Schnitt- und…

Weiterlesen

  • Pflanzkonzepte
  • Pflanzenverwendung

Verschiedene Fett- und Feuchtwiese

Neben Wäldern sind Wiesen das prägendste Vegeta-tionsbild unseres Landes. Pflanzengesellschaften wie Sumpfdotter-, Goldhafer- oder Pfeifengraswiesen…

Weiterlesen

  • Diverses

+++ Stadtgrün: Ein Weissbuch für das Stadtgrün +++ Wettbewerbe: Stadtlandschau +++ Forschung: Dünger aus menschlichem Urin +++ Naturschutz:…

Weiterlesen

  • Produktion

Neu für 2018 sind unter

Die Neuheitenlisten der letzten Jahre wurden jeweils von unzähligen neuen Petuniensorten dominiert. Dieses Jahr standen Petunien an den FlowerTrials…

Weiterlesen

  • Garten- und Landschaftsbau

Grüne Oase mit schattenverträgli

Grüninstallationen im und am Gebäude sind der Kompetenzbereich der Hydroplant AG. Das Unternehmen aus Zürich bietet Konzeption, Planung, Beratung,…

Weiterlesen

  • Stadtgrün

Das Ausgangsmaterial für

Grosses Interesse an der Stockholmer Baumgrubenlösung zeigten die Teilnehmenden am 12. Corthum-Fachseminar in Marxzell bei Pforzheim. Vorgestellt…

Weiterlesen

  • Pflanzen-Tipp

Enkianthus campanulatus –

Das ist ein herrlicher Strauch für das Moorbeet, obwohl der Begriff Moorbeet falsch ist. Ein Moor ist sehr nass. Diese Bedingungen ertragen…

Weiterlesen

Ausgabe 15/2017

Aktuelle Ausgabe

13/14/2024


ÖGA 2024: Bewährtes, Neues, Trends und Innovationen

Lausanne Jardins: Gärten im und am See

Ein weiterer Jahrgang kurz vor dem Abschluss

Die Leidenschaft fürs Gärtnern vermitteln
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Rasen – OHSymposium
Gelände und Gebäude Braunvieh Schweiz, Zug

Das Fachseminar widmet sich der Zukunft des Rasens und gibt Einblicke in die Welt des Rasens und der Sportplatzentwicklung. Aus dem Programm: Kompost in Rasenflächen (Dr. sc. ETH Jacques Fuchs, FiBL-Spezialist); Stressmanagement: Stresstoleranz und Vitalisierung steuern (Dr. Fritz Lord, Compo Expert); Bodenverdichtungen – das grösste Übel auf Fussballplätzen (Dr. dipl.-Ing. agr. Harald Nonn). Veranstalter: OHS Otto Hauenstein Samen und Schulungspartner. 
Detailprogramm und Anmeldung

13.08.2024 08:00  –  16:50

Submissionen