Benutzeranmeldung


 
Einkaufschecklisten

Bodenfräsen

Bodenfräsen sind sowohl als Universalgeräte (Fräse als Anbaugerät) oder als Kompaktgeräte erhältlich. Je nach Bodenbeschaffenheit (sehr trocken) oder Anwendung (Umwälzen der Erde nach Bepflanzung) eignet sich eine Umkehrmöglichkeit der Fräsendrehrichtung. Die Maschine sollte über eine Differenzialsperre (gute Zugskraft) und gute Motorenleistung verfügen. 

 
Kriterien / Gerät Bodenfräsen
Antriebsart

Benzin

speziell zu beachten
  • Rückwärtsgang
  • Differenzialsperre
Hauptverwendungszweck

Auflockerung von trockener Erde

Vorteil

gute Traktion

*Leistung

+++

*Gewicht

++

*Lärm

++

*Abgasemissionen

++

Verwendungszeit

Frühling, Sommer, Herbst

*Gewichtung:
+       unbedeutend
++     wichtig
+++   sehr wichtig

 
Werbung

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung