Benutzeranmeldung


 
Mittwoch, 26. Februar 2014

Zwischen Staudenzauber, Kiegarten und kleinem Dschungel

Als im Herbst 2008 ein ­Bericht über Peter Jankes Garten «Hortvs» und seine Gärtnerei in der englischen Zeitschrift «Gardens Illus­trated» erschien, wurde er als Shooting Star unter den deutschen Gartendesignern bezeichnet. Erst zwei Jahre vorher hatte er sein ehr­geiziges Gartenprojekt ­begonnen.
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser:
Dieser Artikel ist nur für die Abonnenten von dergartenbau zugänglich. Eine einmalige Registrierung mittels Abonummer genügt und Sie haben jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel und Zusatzangebote.

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Noch gar kein Abonnent von dergartenbau? Hier können Sie Abonnent werden?

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gärtner-Börse

Zur Zeit sind keine Kleinanzeigen vorhanden.
>> zur Gärtner-Börse