Benutzeranmeldung


 
Dienstag, 15. Mai 2018

Venezianische Symbolik in Perfektion

Die Villen Venetiens und ihre Gärten sind weltberühmt. Am Rande der Euganeischen Hügel befinden sich die sehr bekannte Villa Emo oder die Villa Pisani. Der Garten der Villa Barbarigo Pizzoni Ardemani liegt etwas versteckt zwischen einem Golfplatz und einem Waldgebiet. Er beeindruckt durch seine Wasserspiele sowie zahlreiche Gartenkabinette, die mit viel Symbolkraft gestaltet sind. Zudem ist er eines der wenigen noch existierenden Beispiele für einen symbolischen Garten in Europa.
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser:
Dieser Artikel ist nur für die Abonnenten von dergartenbau zugänglich. Eine einmalige Registrierung mittels Abonummer genügt und Sie haben jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel und Zusatzangebote.

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Noch gar kein Abonnent von dergartenbau? Hier können Sie Abonnent werden?

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung