Benutzeranmeldung


 
Mittwoch, 5. September 2018

Schweizer Team gewinnt Europäischen Berufswettbewerb

Peter Stadelmann (links), CH-Teamleiter, mit dem Schweizer Siegerteam (v.l.): Irina Burkhalter, Zierpflanzengärtnerin; Roman Keller, Landschaftsgärtner; Céline Heller Floristin/Landschaftsgärtnerin
 
Bewertung: 
Fast 100 Teilnehmende aus 13 Nationen traten vom 20. bis 26. August 2018 beim 9. Europäischen Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner im tschechischen Rajhrad an. Und wieder einmal – wie schon vor vier Jahren in der Schweiz – brillierten die beiden Schweizer Teams.

Das Team II (aus dem Aargau) mit Irina Burkhalter, Céline Heller und Ramon Keller holte den 1. Platz und das Team I (aus der Ostschweiz) mit Salome Bättig, Lina Bonafiglia und Mirjam Holenstein schaffte es auf den guten 3. Rang. Dazwischen belegte das Team Italien I den 2. Platz. Die Wettbewerbsteilnehmenden hatten in lockerer Atmosphäre 14 Aufgaben aus Gartenbau und Floristik zu lösen. Dabei sollten die jungen Gärtnerinnen und Gärtner neues berufliches Wissen erlangen und bestehende Kenntnisse vertiefen. crs

 

crs
 

Stichwörter:

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gärtner-Börse

Zur Zeit sind keine Kleinanzeigen vorhanden.
>> zur Gärtner-Börse