Benutzeranmeldung


 
Dienstag, 21. Mai 2019

Invasive Neophyten – Bekämpfung im Umweltrecht verankern

Gebietsfremde und schädliche Tier- und Pflanzenarten sollen in der Schweiz effektiver und auch ausserhalb von Landwirtschaftsflächen und Wäldern bekämpft werden können. Die Kantone sollen auch Privatpersonen in die Pflicht nehmen und Bekämpfungsmassnahmen auf deren Gartengrundstücken anordnen können.
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser:
Dieser Artikel ist nur für die Abonnenten von dergartenbau zugänglich. Eine einmalige Registrierung mittels Abonummer genügt und Sie haben jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel und Zusatzangebote.

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Noch gar kein Abonnent von dergartenbau? Hier können Sie Abonnent werden?

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gärtner-Börse

Zur Zeit sind keine Kleinanzeigen vorhanden.
>> zur Gärtner-Börse