Benutzeranmeldung


 
Dienstag, 21. Mai 2019

Heiss umschwärmter Muskateller-Salbei

Mit seinen hohen, attraktiven Blütenrispen ist der Muskateller-Salbei ein Hotspot für die grösste Wildbiene der Schweiz. Diese Blattschmuckstaude für sonnige Standorte bietet zudem Aroma pur für Liebhaberinnen und Liebhaber. Dabei gilt: Man liebt den Muskateller-Salbei heiss oder man mag ihn nicht riechen – ein Blickfang ist er alleweil.
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser:
Dieser Artikel ist nur für die Abonnenten von dergartenbau zugänglich. Eine einmalige Registrierung mittels Abonummer genügt und Sie haben jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel und Zusatzangebote.

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Noch gar kein Abonnent von dergartenbau? Hier können Sie Abonnent werden?

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gärtner-Börse

Zur Zeit sind keine Kleinanzeigen vorhanden.
>> zur Gärtner-Börse