Benutzeranmeldung


 
Dienstag, 21. August 2018

Green Line – Stadtgrün unter der Starkstrom-Hochspannungsleitung

Wird es wirklich eng in der Stadt, werden auch gewöhnungsbedürftige Grünraum­ideen Realität. Ein Beispiel dafür ist der Green-Line-­Linear-Park in Toronto, ein fünf Kilometer langer Landstreifen unter einer Hochspannungsleitung, der zu einem Park umgestaltet werden soll. Unklar sind die gesundheitlichen Auswirkungen des Starkstroms.
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser:
Dieser Artikel ist nur für die Abonnenten von dergartenbau zugänglich. Eine einmalige Registrierung mittels Abonummer genügt und Sie haben jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel und Zusatzangebote.

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Noch gar kein Abonnent von dergartenbau? Hier können Sie Abonnent werden?

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gärtner-Börse

Zur Zeit sind keine Kleinanzeigen vorhanden.
>> zur Gärtner-Börse