Benutzeranmeldung


 
dergartenbau - Heft Nr. 10/2018
Dienstag, 15. Mai 2018

Berufsprüfungen im GaLaBau 2018

Obergärtnerinnen und Obergärtner, Gärtner Polier.
 
Naturgartenspezialist

• Kaspar Bucher, Bern BE
• Guillaume Cettou, Monthey VS
• Daniel Egger, Melchtal OW
• Bernadette Emmenegger, Schüpf-
  heim LU
• Michael Gasser, Tegerfelden AG
• Lukas Hiltbrunner, Bern BE
• Martin Kern, Männedorf ZH
• Kay Knöpfel, Wohlen AG
• Fabian Loosli, Arth SZ
• Roger Meister, Schaffhausen SH
• Jonas Ovenstone, Thalheim ZH
• Serge Rougemont, Unterlunkhofen AG
• Pascal Rüegsegger, Teufen ZH
• Nic Sträuli, Buchs AG
• Katrin Studer, Frauenfeld TG

Bewertung: 
Im Garten- und Landschaftsbau gibt es 17 neue Obergärtnerinnen und 129 neue Obergärtner. Sie haben die 12. Berufsprüfung nach modularer Weiterbildung bestanden. Die eidgenössischen Fachausweise wurden ihnen am 5. Mai an der Schluss­feier im Hotel Krone in Lenzburg überreicht.

Dieses Jahr wurden die Berufsprüfungen in nur einer der vier gärtnerischen Fachrichtungen, in den drei Prüfungs­typen Grünflächenpflegespezialist, Naturgartenspezialist und Polier sowie in drei Landessprachen durchgeführt. Pierre-Yves Zürcher, Inhaber der Firma Créajardin in Malleray-Bévilard und Mitglied im Zentralvorstand von Jardin­Suisse, gratulierte den neuen Obergärtnerinnen und neuen Obergärtnern zum eidgenössischen Fachausweis. Das sei eine besonders strenge Weiterbildung und bestimmt kein Zuckerschlecken, so Zürcher. Längst nicht alle, die zur Prüfung anträten, würden auch bestehen. Mit diesem Weiterbildungsabschluss hätten sie ihre Chancen als Unternehmer oder Angestellte nachhaltig verbessert und seien den Berufskolleginnen und -kollegen nun «mehr als eine Nasenlänge voraus», so Zürcher. Die Absolventinnen und Absolventen hätten die Früchte ernten können, die durch die gute Unterstützung an den Schulen gewachsen seien, wie diesBérangère Thonney formulierte, die an der Schlussfeier die Obergärtnerinnen und Obergärtner mit welschem Charme am Rednerpult vertrat. Das Wissen teilen, Vorbild sein und zeigen, dass sich eine Weiterbildung lohnt, diese Wünsche richtete Zürcher abschlies­send an die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.   

Martin Luginbühl, Präsident der Qualitätssicherungskommission (QSK) von JardinSuisse, gab einen kurzen Rückblick auf die 12. Berufsprüfung der Gärtner auf modularer Basis. Die Obergärtnerinnen und Obergärtner haben sich bei den Kursanbietern in Brugg, Grangeneuve, Oeschberg, Rorschach, Wädenswil, Wetzikon und Winterthur auf die ­Berufsprüfung vorbereitet und an diesen ­Schulen auch die für die Zulassung erforderlichen Modulabschlussprüfungen absolviert. Die Berufsprüfungen am 26. und 27. Februar 2018 wurden in Grangeneuve, in Mezana sowie an der Gartenbauschule Oeschberg durchgeführt. Luginbühl dankte den Schul- und Kursleitern sowie den 50 Expertinnen und Experten aller Sprachregionen für ihre Mitwirkung. Den 77 Gärtnern Polieren, 75 Grünpflegespezialisten und 18 Naturgartenspezialisten gratulierte er zu ihrem grossen Erfolg – er gebe sicher auch Mut und setze Energie frei für den Aufbruch zum nächsten Ziel, warb Luginbühl für die anschliessende Weiterbildungsstufe zum Bauführer.

Text und Bilder: Waltraud Aberle, Redaktion
 
Gärtner/in Polier

• Markus  Aebersold, Münsingen BE
• Ralph Aeschlimann, Uhwiesen ZH
• Manuel Bachmann, Seengen AG
• Martin Bättig, Kleinwangen LU
• Coline Béguin, Lutry VD
• Markus Bollinger , Schlatt TG
• David Buchter, Mettmenstetten ZH
• Ruedi Bürge, Eschlikon TG
• Maxime  Castella, Petit-Lancy GE
• Nicolaas Cramer, Speicher AR
• Tiago de Matos Ribeiro, Les Acacias GE
• Philipp Diani, Kehrsatz BE
• Monika Eberhart, Künten AG
• Joël Eberth, Herisau AG
• Quirin Egger, Saland ZH
• Stefan Felder, Root LU
• Giuliano Fioletti, Fully VS
• Lukas Flückiger, Bützberg BE
• Simon Flückiger, Rüegsauschachen BE
• Evelyne Frey,  Dietikon ZH
• Maverik Frossard, Charmey FR
• Tobias Gehrig, Biel BE
• Philipp Graf, Ramsen SH
• Simon Grob, Uesslingen TG
• Charly Grütter, Burgdorf BE
• Tizian Günter, Bern BE
• Lukas Gysi, Station-Siggenthal AG
• Roman Hächler, Pfäffikon ZH
• Ramon Hagen, Frauenfeld TG
• Luca Hartmann, Trin GR
• Joel Häusler, Schwaderloch AG
• Andreas Herrmann, Baar ZG
• Dominik Herzog, Bremgarten AG
• Fabian Herzog, Wiezikon TG
• Simon Hirschmann, Bülach ZH
• Ueli Hürlimann, Walchwil ZG
• Damien Jäger, Les Acacias GE
• Oliver Karlen, Liebefeld BE
• Adrian Keller, Olten SO
• Yves Keller, Gantenschwil SG
• Lukas Knörr, Nennigkofen SO
• Marcel Kofler, Wattenwil BE
• Sabrina Köhli, Biel BE
• Sacha Maïkoff, Marly FR
• Vincent Menu, Avully GE
• Michaela Menzi, Jona SG
• Mathias  Müller, Wattwil SG
• Fabian Oberholzer, Klingnau AG
• Daniel Faik Plüss, Winterthur ZH
• Marcel Reusser, Noflen BE
• Colin Sandona, Remetschwil AG
• Daniel Scheuner, Zollikofen BE
• Tim Schmid, Gränichen AG
• Silvan Schuler, Bilten GL
• Martin Siegenthaler, Sumiswald BE
• Miguel Angelo Silva Carvalho,
   Küssnacht SZ
• Hendrik Sinerius, Remetschwil AG
• Cédric Steiner, Herisau AR
• Ives Storz, Rapperswil SG
• Marius Suppiger, Schötz LU
• Yanick Theiler, Seftigen BE
• Pascale  Tobler, Rüegsau BE
• Laurenz Traxler, Bichelsee TG
• Marco Tresch, Stans NW
• Sandro Trinkl, Wichtrach BE
• Roman Trinkler, Steinhausen ZG
• Jonas Wachter, Grabs SG
• Kevin Walcher, Solothurn SO
• Bruno Wälti, Oberhallau SH
• Marc Wetli, Oberwil-Lieli AG
• Nicola Wüthrich, Affoltern i.E. BE
• Marco Zanni, Binz ZH
• Benjamin Zimmermann, Kradolf TG
• Simon Zumsteg, Hottwil AG
• Luca Zürcher, Tramelan BE

Grünpflegespezialisten 
• Markus Aebersold, Münsingen BE
• Ralph Aeschlimann, Uhwiesen ZH
• Corinna Alder, Hombrechtikon ZH
• André Bacher, Thalwil ZH
• Michaël  Baumgartner, Vessy GE
• Matthias Beck, Thörigen BE
• Coline Béguin, Lutry VD
• Giulia Biffi, Viganello TI
• Gian-Luca Borra,  Schwerzenbach ZH
• Andreas Bräuer, Wettingen AG
• Ruedi Bürge, Eschlikon TG
• Lorenz Burri, Brenzikofen BE
• Maxime  Castella, Petit-Lancy GE
• Claudio Cipriano, Heiden AR
• Tiago de Matos Ribeiro, Les Acacias GE
• Gulshan Deléchat, Montbovon FR
• Marc Dittrich, Aarau AG
• Jacqueline Dörig, Wettswil ZH
• Monika Eberhart, Künten AG
• Flavio Erni, Willisau LU
• Matteo Fogliada, Castasegna GR
• Evelyne Frey, Dietikon ZH
• Maverik Frossard, Charmey FR
• Guillaume Gomonet, Estavayer-le-Lac FR
• Pascal Graf, Stadel ZH
• Mathias  Grieshaber, Reinach BL
• Lukas Gysi, Station-Siggenthal AG
• Joel Häusler, Schwaderloch AG
• Iwan Heid, Läufelfingen BL
• Fabian Heini, Emmenbrücke LU
• Fabian Herzog, Wiezikon TG
• Dominik Herzog, Bremgarten AG
• Aurélie Hess, Fiez VD
• Nick Holderegger, St. Gallen SG
• Fabian Howald, Stans NW
• Patrick Huber, Hirzel ZH
• Timon Hunziker, Münsingen BE
• Adrian Imfeld, Allschwil BL
• Damien Jäger, Les Acacias GE
• Yves Keller, Gantenschwil SG
• Markus Krieg, Deitingen SO
• Maureen Carla Mina Lohri, Allschwil BL
• Patrick Loppacher, Allschwil BL
• Dominik Marbach, Turgi AG
• Vincent Menu, Avully GE
• Michaela Menzi, Jona SG
• Jan Mettler, Niederurnen GL
• Séverine Müller, Ballwil LU
• Nicola Patocchi, Bern BE
•Filipe Pereira Dinis, Uznach SG
• Marc Perrot, Winterthur ZH
• Teresa Polimene, Basel BS
• Igor Rochat, Cugy VD
• Colin Sandona, Remetschwil AG
• Richard Steinbacher, Ricken SG
• Ives Storz, Rapperswil SG
• David Tharin, Yverdon-les-Bains VD
• Bérangère Thonney,
   Yverdon-les-Bains VD
• Roman Trinkler, Steinhausen ZG
• Pascal Tschirren, Liebefeld BE
• Corentin Vermot-Petit-Outhenin,
  Denens VD
• Jonas Wachter, Grabs SG
• Dominik Wagner, Elgg ZH
• Micha Walther, Zofingen AG
• Bruno Wälti, Oberhallau SH
• Pascal Weibel, Murten FR
• Marcel Welti, Frick AG
• Raphael Wunderli, Meilen ZH
• Thomas Zaugg, Steffisburg BE
• Benjamin Zimmermann, Kradolf TG
• Luca Zürcher, Tramelan BE
 

Stellenmarkt

>> alle Stellen

Dossier

>> alle Dossiers

dergartenbau auf facebook

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung