Benutzeranmeldung


 
Dienstag, 15. Januar 2019

Arealentwicklung Viererfeld / Mittelfeld nimmt Gestalt an

Visualisierung Städtebau Stadtteilplanung Rang 1: Abfolge der Freiräume: Wald, Allmend, Gärten, Gassen, Höfe.
 
Bewertung: 
Der städtebauliche Wettbewerb für die Berner Grossüberbauung Viererfeld/Mittelfeld im Stadtteil II – Länggasse-Felsenau ist entschieden. Das aus den 26 Wettbewerbsbeiträgen erkorene Siegerprojekt des Planerteams aus Zürich mit Raderschallpartner ag Landschaftsarchitekten bsla sia belegte sowohl beim Bereich Städtebau als auch beim Stadtteilpark den ersten Rang.

Grün, lebendig, hindernisfrei und sozial durchmischt soll das neue Wohnquartier sein, das auf der grünen Wiese auf dem Viererfeld/Mittelfeld entwickelt wird und  Lebensraum für 3000 Bewohnerinnen und Bewohner bietet. Etwa die Hälfte des Viererfelds und ein Drittel des Mittelfelds bleiben grün und stehen als Stadtteilpark  zur Verfügung. Das Siegerprojekt baue auf überzeugende Weise die Stadt zwischen Länggasse und Äusserer Enge weiter, schreibt die Jury. «Es betont den Aussenraum in vorbildlicher Weise. Er ist das Grüngerüst des modernen Städtebaus», betont Rainer Klostermann, Moderator der Wettbewerbsjury, Architekt ETH/SIA. In den Wohnüberbauungen entstehen private, gemeinschaftliche und öffentliche Freiräume. Der an die Wohnbauten angrenzende Gürtel aus Familiengarteninseln schafft einen Übergang in den öffentlichen Stadtteilpark, der den angrenzenden Bremgartenwald integriert. Zwischen den Familiengärten sind kleine Nischen zur spontanen Aneignung vorgesehen. Ab nächstem Frühling werden Teile des künftigen Stadtteilparks für Zwischennutzungen geöffnet. In einem weiteren Schritt werden die im Wettbewerbsverfahren erarbeiteten Grundlagen zu einem Masterplan zusammenfügt.
Wettbewerbsausstellung: Do., 17. Januar bis Sa., 2. Februar 2019, ehemaliges Swiss­com-Hochhaus, 8./10. Stock, Ostermundigenstr. 93,  Bern. Öffnungszeiten: Mo. bis Fr., 17 bis 20 Uhr, Sa., 10 bis 14 Uhr.  

 

Preisträger Stadtteilpark:

1. Rang VIF_2   

Städtebau 

Ammann Albers StadtWerke GmbH, Zürich 

Martin Albers, Priska Ammann, Mitarbeit: Maria Giulia Fermani 

Landschaftsarchitektur 

Raderschallpartner ag landschaftsarchitekten bsla sia, Meilen 

Sibylle Aubort Raderschall, Roland Raderschall, Karin Willibald, Luzia Stöckli, Claudia Winterberg, Regula Luder, Janette Spörri, Thimo Senn 

Architektur 

huggenbergerfries Architekten AG ETH SIA BSA, Zürich 

Lukas Huggenberger, Pierre Schild, Nora Heeb, Lisa Stricker 

Soziales 

Zeugin-Gölker Immobilienstrategien GmbH, Zürich 

Peter Zeugin 

Mobilität 

Basler & Hofmann AG, Zürich 

Ulrike Huwers

 

2. Rang ENSEMBLE_2  

Städtebau / Architektur 

ARGE pan m GmbH & Martin Dubach Architekt ETH (neu: gud Architekten), Zürich 

Martin Dubach, Wulf Böer, Felix Krüttli, Roman Leonhartsberger 

Landschaftsarchitektur 

Carolin Riede, Landschaftsarchitektin BSLA, Zürich 

Soziales 

Bernhard Böhm und Nils Güttler (Sozialwissenschaftler), Zürich 

Mobilität 

Ballmer + Partner AG, Aarau 

Thomas Isenring

 

 

3. Rang PARADISE CITY  

Städtebau 

ARGE BHSF Architekten GmbH, Zürich / Felix Claus Dick van Wageningen Architecten GmbH, Amsterdam, NL 

Benedikt Boucsein, Felix Claus, Axel Humpert, Tim Seidel, Mitarbeit: Yunus Bogazliyanlioglu 

Landschaftsarchitektur 

Klötzli Friedli Landschaftsarchitekten AG, Bern 

Beatrice Friedli, Tamara Hostettler, Hannes Zeltner, Sanne Heer, Andreas Ringli, Hans Klötzli 

Architektur 

ARGE BHSF Architekten / Felix Claus Dick van Wageningen Architecten, Zürich / Amsterdam, NL 

Benedikt Boucsein, Felix Claus, Axel Humpert, Tim Seidel, Mitarbeit: Fahny Pesenti 

Soziales 

HSLU, Soziale Arbeit, Beatrice Durrer Eggerschwiler 

Mobilität 

Büro für Mobilität AG, Bern 

Martin Wälti, Cindy Freudenthaler, Noëlle Fischer 

Visualisierung 

Nightnurse images GmbH, Zürich 

Lutz Kögler 

Weitere Experten 

Enerconom AG, Bern 

Marin Stocker, Martin Aeberhard 

Zeugin - Gölker Immobilienstrategien, Zürich 

Ulrike Gölker 

Kissling + Zbinden AG, Thun 

Dominique Steffen

 

wab
 

Dossier

>> alle Dossiers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gärtner-Börse

Zur Zeit sind keine Kleinanzeigen vorhanden.
>> zur Gärtner-Börse