Artikel

X-RACK-Module für den Gartenbauer im Überblick.

Das vielseitig einsetzbare, clevere X-RACK-System für die unterschiedlichsten Einsätze.

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

ROELLI TEC AG: ROELLI X-RACK setzt neue Massstäbe - Schweizer Innovation steigert die Effizienz im Transport

Wer sich in der Evaluierung für neue Gartenbaufahrzeuge befindet, hat es nicht leicht. Unzählige Anbieter locken mit vielversprechenden Angeboten. Viele Aufgaben können die verschie-denen Fahrzeuge auf unterschiedliche Art lösen. Heute wäre ein Van das richtige, morgen ein Pritschenwagen und übermorgen ein Traktor mit An-hänger. Einige können mehr, dafür nicht so gut, andere sind spezialisiert, dafür nicht so vielseitig. In diesem Ar-tikel wird ein innovatives Transportsystem vorgestellt, das in der profes-sionellen Vielseitigkeit neue Massstäbe setzt. Der ROELLI X-RACK wird auf verschiedene Fahrzeugen von Toyota, Isuzu und Ford aufgebaut. 


Für jeden das Richtige
Die ROELLI TEC AG in Stans stellt sich seit 40 Jahren der Herausforderung, auf immer wieder ändernde Bedürfnisse in der Arbeitswelt mit neuen Fahrzeugbaulösungen zu reagieren. «Ein Fahrzeug, das alles kann – auf jeden Fall mehr, als alle anderen. Wie ein Schweizer Sackmesser!», erklärt Felix Rölli, Geschäftsführer der ROELLI TEC AG und Entwicklungsleiter des neuen Produkts. «Im Vergleich zum X-RACK liegt ein normaler Pritschenwagen wie ein banales Buttermesser da», ergänzt er und zieht die Funkfernsteuerung aus der Tasche. Per Knopfdruck senkt sich die Bodenabstützung unter dem Fahrzeugheck. Ein weiterer Befehl öffnet die Sicherung der Plattform. Man staunt nicht schlecht, wenn der kleine und unscheinbare X-RACK eine über 1000 kg schwere Ladung auf seine Ladefläche hievt. 

Kernkompetenz voll ausgespielt
Die kraftstrotzenden Hubarme mit Teleskopverlängerung erinnern an einen grossen Welaki, wie man es von Muldentransporten kennt. «Genau da liegt auch unsere Kernkompetenz», erläutert Rölli. «Wir sind die einzigen Schweizer Hersteller von leichten Welakis. Unser grösstes Modell für Muldenprofis hat über 4t Nutzlast. Aber der X-RACK wurde für andere Zielgruppen entwickelt. Vor allem Gartenbauer und kommunale Dienste sind mit so einem Fahrzeug optimal unterwegs.» Der springende Punkt an diesem X-RACK-System ist, dass man verschiedene Module für verschiedene Tätigkeiten einsetzt. Da gibt es von der vielseitig einsetzbaren gedeckten Sammelmulde, den stapelbaren Kleinmulden, der fahrbaren Plattform für Geräte und Material aller Art und dem Werkzeugcontainer über die Universalpritsche bis zum Salzstreugerät alles, was der vielseitige Dienstleister sucht. Europaletten ohne fremde Hilfe auf- oder abladen? Auch das ist mit den speziellen Palettengreifern kein Problem. Durch dieses flexible System entstehen aber noch mehr Vorteile. «Man kann für wiederkehrende Arbeiten separate Module bestücken, zum Beispiel für den Gartenunterhalt, für die Stockfräse oder für die Unkrautbekämpfung. Alle Werkzeuge und Materialien habe ich in diesem Modul und halte so Ordnung. Bei Bedarf packt man mit dem X-RACK das Modul und erledigt diesen Auftrag. Am nächsten Tag verteilt man leere Mul-den und entleert die vollen. Danach transportiert man zum Beispiel den Aufsitzmäher oder eine Ladung Steinplatten.» 

Zahlreiche Vorteile
Höhere Flexibilität sowie verbesserte Arbeitssicherheit und -gesundheit, schnelleres Beladen und Entladen, schnellere Ladungssicherung und vieles mehr sprechen für dieses innovative Schweizer Transportsystem. Ebenso hat man garantiert weniger Zeitverlust durch mühseliges Ein- und Ausräumen der Fahrzeuge, keine gefährlichen Situationen mit rutschigen Rampen, keinen Bedarf mehr für Stapler, Kran oder Hilfspersonen und ganz generell weniger Fahrzeuge im Fuhrpark. Bei der Suche nach dem richtigen Fahrzeug sollte man also nicht primär auf den Einstandspreis achten, sondern vielmehr darauf, wie vielseitig etwas einsetzbar ist und wie effizient es sich nutzen lässt.

 

ROELLI TEC AG
arrosserie & Fahrzeugbau
Galgenried 2
6371 Stans
Tel. 041 619 16 26

www.roelli.ch

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Wenn ein veralteter Rasen das Symptom ist, dann ist Nachsäen das Heilmittel. Viele wenden sich an einen professionellen Landschaftsgärtner mit dem…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Wenn sich ein Bauherr eine Wasserwelt mit biologisch gereinigtem Wasser wünscht, ist der Fachmann gefordert. Dabei ist besonders wichtig: Die…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Städte verändern sich und mit ihnen die städtische Umwelt. Die Kompaktheit und Vielseitigkeit der Baumaschinen von Mecalac sind untrennbar mit…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Während einer intensiven Rasenrenovierung, bei der eine komplette Rasenneuanlage notwendig wird, ist es unumgänglich, die alte Grasnarbe abzutragen.…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Viele Geräte unseres Alltags haben sich bereits längst unabhängig von Stromkabeln gemacht – das trifft mittlerweile auf die unterschiedlichs­ten…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

REDOTTO-RC – eine innovative und umweltschonende Produktelinie. Die Trockenmauersteine mit den dazu passenden Pflastersteinen werden aus…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

 

Neue Spindelmäher von RANSOMES-JACOBSEN
Mit den beiden neuen Spindelmähern TR320 und TR330 unterstreicht der englische Hersteller seine Kompe­tenz…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Wie die legendären japanischen Samurai-Krieger führt die Bodentruppe von HUTTER Baumaschinen AG jede Vibrationswelle und jeden Schlag präzise aus und…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Unkrautvernichtungslösung mit 120° C heissem Wasser
OELIATEC-Maschinen erlauben eine punktgenaue, dreifache Unkrautbekämpfung: das 120°C heisse…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Manitou wurde 1958 im westfranzösischen Ancenis gegründet. In den Bereichen Baugewerbe, Landwirtschaft und Industrie ist Manitou seit vielen Jahren…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Wer als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer in der Grünen Branche arbeitet, kann die Rechtsberatung von «Grüne Berufe Schweiz» in Anspruch nehmen. Dort…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Für Unterhaltsarbeiten braucht jede Gartenbauunternehmung ein Werkzeug, um die Planung, Rapportierung und Verrechnung des Unterhalts zu verwalten.…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Mit über 135 jähriger Erfahrung spielt JENSEN eine bedeutende Rolle auf dem Gebiet der Holzzerkleinerungstechnologie. Die Firma ist heute…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Es braucht Holz, Dampf und eine Handvoll Schrauben. Das Team von 3R wood artists verfügt über das nötige Know How  und bringt das Holz, mit einem…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Unter dem ehemaligen Firmennamen OFFICINE PINZA wurde 1953 dank eines innovativen Projekts des damals zwanzigjährigen Gründers Benito Pinza der erste…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Ein hochwertiger, organischer Rasendünger ohne tierische Bestandteile – ist das möglich? Der Vegano Royal Bio bringt Pflege und Natur in Einklang. Der…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Die CREABETON BAUSTOFF AG ist bekannt für das kompletteste Sortiment an Beton-Produkten für den Garten- und Landschaftsbau. 3144 Artikel sind…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Ein positives Leistungsklima im Un­ternehmen ist kein Zufall, sondern das Ergebnis eines bewussten Pro­zesses der gesamten Führungscrew. Die Arban…

Weiterlesen

  • innovation 2020
  • Sponsored Content

Unkrautvernichtungslösung mit 120° C heissem Wasser
OELIATEC-Maschinen erlauben eine punktgenaue, dreifache Unkrautbekämpfung: das 120°C heisse…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

15/2020


Lehrstellensituation  in der Corona-Krise

Eine unvergessliche  Erfahrung fürs Leben 

Gärtnerlehre vor fast  70 Jahren

Industriekletterer – Grün-pflege in der Vertikalen
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Agenda

Greentours

Nach dem Vorbild der Flower Trials finden im Vorfeld der Plantarium Digital Expo die Greentours statt. Einige der Plantarium-Teilnehmer werden die Türen ihrer Baumschule für Fachbesucher öffnen. Anmeldung auf der Website der Plantarium Digital Expo.  

24.08.2020  –  04.09.2020
Attraktive Freiräume für die urbane Gesellschaft von morgen
Bedürfnisgerecht und nachhaltig geplant, gestaltet und betrieben.
1. Tag, Biel (26.8.); 2. Tag, Spreitenbach AG (16.9.); 3. Tag, Winterthur (21.10.)

3-tägiger Zertifikatskurs inkl. Exkursionen und Arbeit an konkreten Fallbeispielen.
Programm und Anmeldung (bis 31. Juli 2020)

26.08.2020
Plantarium Digital Expo 2020
Erste Digitalschau auf dem Gebiet der Baumschulwirtschaft
Boskoop, Niederlande

Mit interaktiver 360-Grad-Produktpräsentation, dem Themenprogramm «Live Greenspiration» (Präsentationen, Interviews, Konferenzen und Debatten mit Chat-Möglichkeit) und der Auszeichnung von Pflanzeneuheiten.

02.09.2020  –  03.09.2020

Submissionen

Region Aargau
Gartenanlagen
Anforderungsfrist: 22.07.2020Angebotsfrist: 17.08.2020
Region Aargau
Erweiterung Regionales Altersheim Unteres Aaretal
Anforderungsfrist: 09.07.2020Angebotsfrist: 17.08.2020
Region Zürich
Baumersatz
Anforderungsfrist: 27.07.2020Angebotsfrist: 20.08.2020

Newsletter Registration

Frau  Herr