Artikel

Der Piaggio Porter NP6 stellt die Arbeitsweisen im urbanen Raum auf den Kopf. Das moderne, vielseitig einsetzbare Nutzfahrzeug mit seinen kompakten Abmessungen bietet eine unvergleichliche Wendigkeit.

  • Sponsored Content

Piaggio Porter NP6: Kompakt, leistungsstark, umweltfreundlich

Der Porter NP6, der eigens für den Kurzstrecken-Warentransport entwickelt wurde, kombiniert als einziges Modell erstklassige Nutzlast, kompakte Abmessungen, hohe Agilität und umweltfreundliche Motoren. Darüber hinaus ist der Porter NP6 leistungsstark und kostengünstig, sowohl beim Kauf als auch im Betrieb.

Der Piaggio Porter NP6 stellt die Arbeitsweisen im urbanen Raum auf den Kopf. Das moderne, vielseitig einsetzbare Nutzfahrzeug mit seinen kompakten Abmessungen bietet eine unvergleichliche Wendigkeit. Mit dem Benzin oder CNG (Erdgas) angetriebenen Hybrid-Motor ist der Porter NP6 kostenbewusst unterwegs und eignet sich auch für Städte mit besonders streng reglementierten Umweltzonen. Ausserdem garantiert der Porter NP6 eine Ladekapazität der Spitzenklasse: bis zu 1500 kg bei den Chassis-Versionen. Hinzu kommt eine umfassende Palette an alternativen Ausführungen: mit fester oder kippbarer Ladefläche, mit flachem und breitem Laderaum (bis zu 4 Europaletten) und mit einer Ladekante von nur 80 cm über dem Boden, sowie der leistungsstarken und beliebig ausstattbaren Chassis-Ausführungen für jeden Bedarf. Buchen Sie beim offiziellen Piaggio-Vertragspartner eine Probefahrt mit dem Porter NP6 und erfahren Sie, wie einfach, effizient und praktisch Ihre Arbeit werden kann.

 

Lernen Sie den Piaggio Porter NP6 auf YouTube kennen

Angetrieben wird der Porter durch den neuen Euro-6d-Motor, der die innerstädtischen Emissionen senken soll. Der 1,5-Liter-Bi-Fuel-Motor wird mit Benzin/Erdgas angetrieben und leistet 106 PS. Geschaltet wird über ein manuelles 5-Gang-Schaltgeriebe. Angeboten wird das leichte Nutzfahrzeug zudem mit zwei unterschiedlich grossen Erdgas-Tanks als Short- bzw. Long-Range-Variante. Schweizweit stehen 43 offizielle Verkaufs- und Servicepartner bereit. Mehr Informationen sind unter www.docar.ch zu finden.

 

DOCAR AG
Emil-Frey-Strasse 2
5745 Safenwil
Telefon 062 788 85 70
www.docar.ch

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • Sponsored Content

Der Abbau von Torf setzt viel CO₂ frei und kann ganze Landschaften beeinträchtigen. Dies haben mittlerweile auch die Endverbraucher realisiert und…

Weiterlesen

  • Sponsored Content

Die Zeiten sind vorbei, in denen man sich über Pflänzchen zwischen den Gartenplatten ärgerte. steinfix fugenprofil nimmt dem Unkraut den Boden indem…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

12/2022

ÖGA-Spezial ­– Infos zum Branchenevent
Chelsea Flower Show 2022
Baumaschinen mit Mehrwert
Fossilfreie Beheizung von Gewächs-
häusern
 

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Offene Gärten
Während des Sommerhalbjahrs öffnen schweizweit unzählige Gartenbesitzende die Tore ihrer Privatgärten. Dazu kommen zwei konzentrierte Wochenende, an denen besonders viele Gärten geöffnet sind: 11. und 12. Juni 2022 sowie der gemeinsame Termin mit den «offenen Sortengärten» von ProSpecieRara am 27. und 28. August 2022.

Die Aktion dauert bis spät in den Herbst hinein; die Orte und Daten sind auf der Website www.offenergarten.ch aufgelistet.

 –  30.09.2022 00:00
BOTANICA 2022
Alpine Pflanzen – Einfluss des Klimawandels. In 25 botanischen Gärten in der ganzen Schweiz stehen über 80 Veranstaltungen auf dem Programm.
11.06.2022  –  10.07.2022

Submissionen

Region Bern
Umsetzung hindernisfreier öffentlicher Raum, Park- und Grünanlagen, Bern
Angebotsfrist: 11.07.2022
Region Zürich
Abräumen und Herrichten der Bepflanzungsflächen (Gräber), Zürich
Angebotsfrist: 12.07.2022
Region Glarus
Sanierung Primarschule Erlen
Angebotsfrist: 13.07.2022