Artikel

  • Sponsored Content

Mind. 50 Vol.-% torfreduzierte und torffreie Substrate

Damit Gartenbauer noch flexibler die für ihre jeweiligen betrieblichen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen benötigten Mischungen auswählen können, hat die zum Einheitserde Werkverband gehörende PATZER ERDEN GmbH ihr Sortiment an Kultursubstraten neu strukturiert.

Mind. 50 Vol.-% nachwachsende Rohstoffe
Unter der neuen Linie ‚PATZER SUBSTRATE Blue‘ stehen verschiedene Pikier-, Vermehrungs- und Topfsubstrate für die Anzucht und Kultur von Zierpflanzen bereit. Sie enthalten zu mindestens 50 Vol.-% Torfersatzstoffe – insbesondere Holzfasern in feiner, mittlerer bzw. grober Fraktion sowie frischen Naturton in unterschiedlich grossen Anteilen. „Holzfasern verbessern u.a. Kapillarität, Struktur sowie Luftvolumen und damit die Durchwurzelung. Naturton erhöht die Speicher- und Pufferkapazitäten für Wasser sowie Nährstoffe und gleicht so Schwankungen besser aus“, erläutert Thomas Will, Verkaufsleitung Produktions-Gartenbau bei der PATZER ERDEN GmbH. Die Substrate sind mineralisch aufgedüngt und auch mit umhülltem Langzeitdünger erhältlich. So finden Zierpflanzen- und Gemüsebauer, Baumschuler und Friedhofsgärtner für jeden Einsatzbereich ein passendes Substrat.


Vegan gedüngte Bio-Substrate
Der zunehmenden Bedeutung von Nachhaltigkeitszertifikaten als Liefervoraussetzung für den Handel sowie der erhöhten Nachfrage seitens der Verbraucher nach nachhaltig produzierten Zier- und Gemüsepflanzen sowie Kräutern kommen die Kultursubstrate der Linie ‚PATZER SUBSTRATE Green‘ nach. Die torfreduzierten Mischungen sind vegan gedüngt und haben Bioqualität gem. FiBL. Sie eignen sich zur Herstellung von Presstöpfen, zum Pikieren und Topfen.


Torfbasierte Substrate
Die Tray-, Pikier-, Presstopf- und Topfsubstrate der Produktlinie ‚PATZER SUBSTRATE Orange‘ basieren auf Torf. „Weil bis heute kein Rohstoff gefunden wurde, der für sich allein die einzigartigen physikalischen und chemischen Eigenschaften von Torf aufweist, wird der im Gartenbau bewährte Substrataus­gangsstoff auch in den kommenden Jahren noch eine wichtige Rolle spielen“, so Will. „Torfreduktion bzw. Ersatz bedeuten, dass immer mehr und immer verschiedenartigere Ersatzstoffe miteinander kombiniert werden müssen, um die Kultur- und Anwendungssicherheit zu gewährleisten bzw. sogar noch zu verbessern, wie es unser Ziel ist.“

 

Klassische Ton-Torf-Mischungen
Ton-Torf-Mischungen sind weiterhin unter der Marke Einheitserde erhältlich. Die Produktlinien CLASSIC und SPECIAL unterscheiden sich im Wesentlichen im Tongehalt und der Zahl der Substratkomponenten. CLASSIC umfasst Zwei-Komponenten-Substrate aus Ton und Torf mit einem hohen Gehalt an Naturton. SPECIAL sind Mischungen aus mehreren Komponenten – neben Ton, Torf und Holzfasern z.B. auch Perlite und Kokos. Über das gesamte Einheitserde-Sortiment gerechnet liegt die Torfersatzquote der Kultursubstrate bei 30 Volumen-Prozent. Das Sortiment deckt alle wesentlichen Anwendungen im Zierpflanzenbau ab und bildet darüber hinaus die Grundlage für kundenindividuelle Spezialmischungen.


PATZER ERDEN GmbH
Michael Bayer

bayer@patzer-erden.de
www.patzer-erden.de

 

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Wenn ein veralteter Rasen das Symptom ist, dann ist Nachsäen das Heilmittel. Viele wenden sich an einen professionellen Landschaftsgärtner mit dem…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Wenn sich ein Bauherr eine Wasserwelt mit biologisch gereinigtem Wasser wünscht, ist der Fachmann gefordert. Dabei ist besonders wichtig: Die…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Städte verändern sich und mit ihnen die städtische Umwelt. Die Kompaktheit und Vielseitigkeit der Baumaschinen von Mecalac sind untrennbar mit…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Während einer intensiven Rasenrenovierung, bei der eine komplette Rasenneuanlage notwendig wird, ist es unumgänglich, die alte Grasnarbe abzutragen.…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Viele Geräte unseres Alltags haben sich bereits längst unabhängig von Stromkabeln gemacht – das trifft mittlerweile auf die unterschiedlichs­ten…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

REDOTTO-RC – eine innovative und umweltschonende Produktelinie. Die Trockenmauersteine mit den dazu passenden Pflastersteinen werden aus…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

 

Neue Spindelmäher von RANSOMES-JACOBSEN
Mit den beiden neuen Spindelmähern TR320 und TR330 unterstreicht der englische Hersteller seine Kompe­tenz…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Wie die legendären japanischen Samurai-Krieger führt die Bodentruppe von HUTTER Baumaschinen AG jede Vibrationswelle und jeden Schlag präzise aus und…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Unkrautvernichtungslösung mit 120° C heissem Wasser
OELIATEC-Maschinen erlauben eine punktgenaue, dreifache Unkrautbekämpfung: das 120°C heisse…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Manitou wurde 1958 im westfranzösischen Ancenis gegründet. In den Bereichen Baugewerbe, Landwirtschaft und Industrie ist Manitou seit vielen Jahren…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Wer als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer in der Grünen Branche arbeitet, kann die Rechtsberatung von «Grüne Berufe Schweiz» in Anspruch nehmen. Dort…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Für Unterhaltsarbeiten braucht jede Gartenbauunternehmung ein Werkzeug, um die Planung, Rapportierung und Verrechnung des Unterhalts zu verwalten.…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Wer sich in der Evaluierung für neue Gartenbaufahrzeuge befindet, hat es nicht leicht. Unzählige Anbieter locken mit vielversprechenden Angeboten.…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Mit über 135 jähriger Erfahrung spielt JENSEN eine bedeutende Rolle auf dem Gebiet der Holzzerkleinerungstechnologie. Die Firma ist heute…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Es braucht Holz, Dampf und eine Handvoll Schrauben. Das Team von 3R wood artists verfügt über das nötige Know How  und bringt das Holz, mit einem…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Unter dem ehemaligen Firmennamen OFFICINE PINZA wurde 1953 dank eines innovativen Projekts des damals zwanzigjährigen Gründers Benito Pinza der erste…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Ein hochwertiger, organischer Rasendünger ohne tierische Bestandteile – ist das möglich? Der Vegano Royal Bio bringt Pflege und Natur in Einklang. Der…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Die CREABETON BAUSTOFF AG ist bekannt für das kompletteste Sortiment an Beton-Produkten für den Garten- und Landschaftsbau. 3144 Artikel sind…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Ein positives Leistungsklima im Un­ternehmen ist kein Zufall, sondern das Ergebnis eines bewussten Pro­zesses der gesamten Führungscrew. Die Arban…

Weiterlesen

  • innovation 2021
  • Sponsored Content

Unkrautvernichtungslösung mit 120° C heissem Wasser
OELIATEC-Maschinen erlauben eine punktgenaue, dreifache Unkrautbekämpfung: das 120°C heisse…

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe

dergartenbau 04/2021

Folienhäuser – von einfach bis High Tech
Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit
Im Handumdrehen Schalungen fertigen
Gymnocladus: Niespulver, Seife und Ersatzkaffee

Zur Ausgabe E-Magazine

Newsletter Registration

Frau  Herr 

Agenda

Echte Kreislaufwirtschaft - digital Talk
Vier Impulsvortäge geben Einblicke in Themen wie Eco-Design und Kreislaufwirtschaft.

Es werden Fragen beantwortet wie: «Wo liegt der Unterschied zwischen den Recyclingmaterialien PCR HW, PCR und PIR?» oder «Was bedeuten Blauer Engel, RAL-Gütezeichen sowie cyclos-HTP und wie schützen sie vor Greenwashing?». Kostenfreier Pöppelman-Event. Infos und Anmeldung

02.03.2021 16:00  –  17:00
Green Days
Trend- und Blumenbörse, Florastrasse 12, Luzern

An den Green Days (Mit., und Do., 3. und 4. März; jeweils 5.30 bis 15 Uhr) bieten sich besondere Konditionen und Sortimente. Vertreten sind Andermatt Biocontrol und TerreSuisse. 

03.03.2021 05:30  –  15:00
Eidg. Fachausweis GaLaBau am BZG
Online-Informationsanlass. Vorstellung des Ausbildungskonzepts, der Ansprechpersonen und der Leitgedanken; mit Interaktion und Unterhaltung.

Moderation: Cristian Moro, Trainer für die Berufsbildung. Anmeldung

04.03.2021 17:00  –  18:30

Submissionen

Rathausgarten Aarau
Angebotsfrist: 01.03.2021
Region Zürich
Neubauten Züri-Modular-Pavillons
Angebotsfrist: 04.03.2021
Region Zürich
KITA KIGA Hinwil
Angebotsfrist: 05.03.2021